Feuer in Männerwohnheim in Kreuzberg: ein Verletzter

Feuer in Männerwohnheim in Kreuzberg: ein Verletzter

Bei einem Brand in einem Männerwohnheim in Kreuzberg ist ein Bewohner verletzt worden.

Feuerwehrleute

© dpa

Feuerwehrleute kommen in der Nostitzstraße in Kreuzberg aus dem Männerwohnheim.

Wie die Feuerwehr mitteilte, waren am frühen Sonntagmorgen (28. Oktober) Einrichtungsgegenstände in einem Flur des Gebäudes in der Nostitzstraße in Flammen aufgegangen. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr war eigenen Angaben zufolge mit 30 Leuten im Einsatz. Nach knapp einer Stunde waren die Flammen gelöscht, hieß es.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 29. Oktober 2018 11:02 Uhr

Weitere Meldungen