Union startet gegen Aue in neue Zweitliga-Saison

Union startet gegen Aue in neue Zweitliga-Saison

Berlin (dpa/bb) – Der 1. FC Union Berlin startet in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Die Köpenicker treffen zum Auftakt heute im heimischen Stadion An der Alten Försterei auf Erzgebirge Aue. Im ersten Pflichtspiel mit den Unionern steht besonders der neue Coach Urs Fischer im Fokus. Nach der schwachen Vorsaison ist der Schweizer Nachfolger von André Hofschneider. In Christopher Trimmel steht auch ein neuer Kapitän auf dem Rasen, der Außenverteidiger folgte auf Felix Kroos. Für den Start werden trotz der Hitze rund 21 000 Zuschauer erwartet.

Urs Fischer

© dpa

Der Trainer vom 1. FC Union Berlin, Urs Fischer. Foto: Annegret Hilse/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 5. August 2018 01:20 Uhr

Weitere Meldungen