Neue Abgastests: VW muss Autos ab August zwischenparken

Neue Abgastests: VW muss Autos ab August zwischenparken

Volkswagen will voraussichtlich ab August erste Fahrzeuge wegen der Schwierigkeiten mit dem neuen Abgastest WLTP zwischenlagern. Der Zeitpunkt könne je nach Produktionsstandort unterschiedlich ausfallen, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Offene Flächen und Parkhäuser seien gemietet worden. Noch nicht nach WLTP-Standard zugelassene Fahrzeuge sollten auf dem Testgelände in Ehra-Lessien bei Wolfsburg, im VW-Werk Emden und im Emdener Gewerbepark Frisia geparkt werden, dazu kommen Flächen des Flughafens und der Deutschen Messe in Hannover sowie im Werk Ingolstadt und in Frankfurt Höchst. Auch der noch immer nicht eröffnete Berliner Flughafen BER ist im Gespräch.

VW - WLTP-Abgastest

© dpa

Ein Volkswagen steht während eines WLTP-Abgastests auf einem Rollenprüfstand. Foto: Volkswagen AG/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 22. Juli 2018 09:30 Uhr

Weitere Meldungen