Tiertafel verliert Ausgabestelle

Tiertafel verliert Ausgabestelle

Die Berliner Tiertafel sucht dringend neue Räume für ihre Futterausgabe. Das bislang genutzte Gebäude in der Mörikestraße in Treptow werde abgerissen, teilte die Vereinsvorsitzende Linda Oldenburg am Dienstag (10. Juli 2018) in Berlin mit.

Hundefutter

© dpa

Bei der Berliner Tiertafel können sich Bedürftige Futter, Spielzeug und mehr abholen.

Spätestens im Dezember müsse die Tiertafel umziehen. Mietpreise wie auf dem freien Markt könne der Verein aber nicht zahlen. «Wir sind offen für verschiedene Gestaltungen eines Mietverhältnisses – auch eine Förderer- oder Sponsoring-Komponente wäre denkbar», so Oldenburg. Die Tiertafel versorgt monatlich rund 500 Hunde und Katzen von bedürftigen Haltern mit Futter.
Hund
© dpa

Haustiere

Tipps und Ratgeber zur Haltung von Hunden, Katzen, Vögeln, Nagern, Spinnen, Fischen, Reptilien und anderen Haustieren. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 11. Juli 2018 08:57 Uhr

Weitere Meldungen