Union Berlin testet am 21. Juli gegen Girondins Bordeaux

Union Berlin testet am 21. Juli gegen Girondins Bordeaux

Der 1. FC Union Berlin empfängt am 21. Juli zur Generalprobe für die Zweitliga-Saison den sechsmaligen französischen Fußball-Meister Girondins Bordeaux. Ursprünglich wollten die «Eisernen» an diesem Tag gegen West Bromwich Albion antreten. Doch die Engländer hatten ihre Reisepläne geändert und sagten den Test ab.

In den vergangenen Jahren hatten die Köpenicker vor Saisonbeginn unter anderem Testspiele gegen den FC Utrecht, den FC Sevilla, Celtic Glasgow und Crystal Palace ausgetragen. Ein Ersatzgegner für das im Trainingslager geplante und gleichfalls abgesagte Testspiel gegen Stoke City am 13. Juli haben die Berliner noch nicht gefunden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. Juni 2018 15:30 Uhr

Weitere Meldungen