Cybersicherheit in Deutschland: Konferenz in Potsdam

Cybersicherheit in Deutschland: Konferenz in Potsdam

Datenskandale, Wahlbeeinflussung und Hacker-Angriffe - wie ist es um die Cybersicherheit in Deutschland bestellt?

Symbolbild zur Cybersicherheit

© dpa

Darüber diskutieren ab heute auf der Konferenz in Potsdam für Nationale Cybersicherheit führende Vertreter aus Sicherheitsbehörden, Politik und Wirtschaft. Unter anderem werden Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, BKA-Präsident Holger Münch und der Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes Werner Sczesny erwartet. Heute seien nicht nur die Menschen, sondern auch immer mehr Maschinen vernetzt, sagte Christoph Meinel, Chef des Hasso-Plattner-Instituts, das die Konferenz ausrichtet. Cybersicherheit komme immer größere Bedeutung zu. Es gelte vor allem, Aufmerksamkeit für das Thema zu schaffen.
Cybersicherheit
© dpa

Sicher im Netz

Das Internet ist praktisch, birgt aber auch eine Menge Gefahren. Welche Fettnäpfchen, Gefahren und Schutzmöglichkeiten gibt es? mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 21. Juni 2018 08:37 Uhr

Weitere Meldungen