Plogging: Neuköllns Bürgermeister räumt beim Laufen auf

Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) hat gemeinsam mit Kindern aus dem Berliner Stadtteil den skandinavischen Fitnesstrend Plogging ausprobiert. Bei der Sportart soll beim Laufen Müll gesammelt werden. Am Mittwoch trafen sie sich am Rotraut-Richter-Platz, um unter Anleitung von Fitness-Trainer Julian Grzybowski den Park am Vogelwäldchen zu reinigen. «Plogging» steht für eine Mischung aus joggen und «plocka» - dem schwedischen Wort für «etwas aufheben». Hikel, der selbst aktiver Läufer ist, sagte: «Wir haben in Neukölln ein besonders Müllproblem - mit der Aktion können wir kreativ ein Bewusstsein dafür schaffen.»
Julian Grzybowski und Martin Hikel beim Plogging
Julian Grzybowski und Martin Hikel beim Plogging. Foto: Britta Pedersen © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 30. Mai 2018 14:10 Uhr
max 26°C
min 16°C
Teils bewölkt mit mittleren bis starken Schauern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)