Insel Rügen: Einsatzkräfte bergen toten Mann aus Berlin

Ein 73-jähriger Berliner ist auf der Insel Rügen (Landkreis Vorpommern-Rügen) tot aus einem Teich geborgen worden. Die genaue Todesursache war zunächst unklar. Der Mann sei am Montag in dem Teich Schwimmen gegangen und am Abend als vermisst gemeldet worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es seien umgehend Hunde und Taucher eingesetzt worden, die ihre Suche jedoch zunächst wegen der einsetzenden Dunkelheit hätten abbrechen müssen. Mit der Unterstützung eines Polizeihubschraubers konnten die Einsatzkräfte den Mann schließlich am Dienstagmittag finden und bergen.
Feuerwehr Blaulicht
Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 22. Mai 2018 15:40 Uhr

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)