Demonstration gegen Kinderarmut in Berlin

Mehrere hundert Erwachsene und Kinder haben am Samstag am Brandenburger Tor in Berlin gegen Familien- und Kinderarmut protestiert. Die Demonstration einen Tag vor dem Muttertag stand unter dem Motto «Es reicht für uns alle». Nach Angaben der Polizei kamen rund 230 Teilnehmer. Claudia Chmel, Geschäftsführerin des Berliner Landesverbandes alleinerziehender Mütter und Väter, forderte unter anderem ein Steuersystem, das die Alleinerziehenden nicht weiter benachteiligt.

Nina Stahr, die Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin, erklärte: «Berlin ist die Hauptstadt der Familien- und Kinderarmut. Jedes dritte Kind ist hier auf Hartz IV angewiesen. Das wollen und dürfen wir nicht länger hinnehmen. Armut verhindert Lebenschancen, erdrückt Talente und Wünsche.»

Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 12. Mai 2018 21:00 Uhr
max 28°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)