16-Jähriger von Auto erfasst und schwer am Kopf verletzt

16-Jähriger von Auto erfasst und schwer am Kopf verletzt

Ein 16-Jähriger ist in Berlin-Lichtenrade von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

© dpa

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt zu einem Einsatz.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (22. März 2018) auf dem Lichtenrader Damm. Der Teenager prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Jugendliche soll den Lichtenrader Damm kurz hinter einem markierten Überweg für Fußgänger überquert haben.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 23. März 2018 12:27 Uhr

Weitere Meldungen