Berliner Sportsenator gratuliert deutschem Eishockey-Team

Berliner Sportsenator gratuliert deutschem Eishockey-Team

Der Berliner Sportsenator Andreas Geisel hat der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gratuliert, die bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang sensationell die Silbermedaille gewonnen hat. «Deutschlands Eishockeyteam hat fantastisch gespielt und nur knapp Gold verfehlt. Besonders freut mich, dass unsere drei Berliner Frank Hördler, Jonas Müller, Marcel Noebels Teil des großartigen Erfolges sind. Das deutsche Eishockeyteam stand ganz dicht vor der absoluten Sensation. An Gold gekratzt und Silber gewonnen. Die Sportmetropole Berlin ist stolz auf ihre Eisbären», sagte der SPD-Politiker.

Die deutschen Eishockey-Cracks hatte am Freitag bei den Winterspielen in Pyeongchang im Halbfinale Rekordsieger Kanada überraschend mit 4:3 bezwungen und sich erstmals für ein Olympia-Endspiel qualifiziert.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 25. Februar 2018 11:10 Uhr

Weitere Meldungen