Berliner SPD-Fraktionschef: Geschehen macht «sprachlos»

Nach dem Verzicht des scheidenden SPD-Chefs Martin Schulz auf das Amt des Außenministers hat der SPD-Fraktionschef im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, die Führung seiner Partei scharf kritisiert. «Das, was gerade passiert, macht viele in der Partei und auch mich sprachlos», sagte er am Freitag dem RBB-Inforadio. «Man erwartet von der Parteiführung Stabilität und Orientierung, und die Parteiführung gibt zur Zeit weder Stabilität noch Orientierung.»
Raed Saleh
Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der Berliner SPD. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa

Saleh fand, dass seine Partei aktuell kein gutes Bild abgebe. «Der Gesamteindruck, dass man zur Zeit nur über Posten diskutiert, dass man den Eindruck erweckt, als würde man sich einfach in eine nächste große Koalition reinretten wollen, das ist keine gute Entwicklung für die deutsche Sozialdemokratie», sagte der SPD-Politiker. Er erwarte, dass die Parteiführung ihre Aufgabe wahrnehme. «Der Eindruck, der gerade entsteht, ist: Wir beschäftigen uns mit uns selbst.» Saleh ist gegen eine Neuauflage der großen Koalition mit der Union im Bund.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 9. Februar 2018 18:10 Uhr

max -2°C
min -9°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Karriere

Büro Meeting
Ratgeber zu Karriere, Verhalten am Arbeitsplatz, Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Chefs mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: Joshua Hodge Photography/ www.istockphoto.com; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; dpa; Klicker/pixelio.de)