Leichtathletik-EM der Behinderten 2018 in Berlin

Leichtathletik-EM der Behinderten 2018 in Berlin

Berlin richtet im August 2018 die Leichtathletik-EM der Behinderten aus. Das teilte der Weltverband IPC Athletics am Samstag, den 16. Juli 2016, mit.

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin

© dpa

Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin.

Die Titelkämpfe finden vom 20. bis zum 26. August im Jahnsportpark statt. «Wir hoffen auf viele Zuschauer und große Aufmerksamkeit, um für den Para-Sport begeistern zu können», sagte der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher. Einige Tage zuvor findet im Berliner Olympiastadion die Leichtathletik-EM für Sportler ohne Behinderung (07. bis 12. August) statt. Die erste IPC-EM wurde 2003 ausgetragen. Berlin wird die achte Auflage erleben.
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Sport: Nachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 18. Juli 2016 10:11 Uhr

Weitere Meldungen