Innenausschuss informiert sich über moderne Feuerwehr-Technik

Innenausschuss informiert sich über moderne Feuerwehr-Technik

Der Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses befasst sich heute mit moderner Technik und neuen Entwicklungen bei der Feuerwehr. Den Abgeordneten werden verschiedene Projekte, an denen die Feuerwehr beteiligt ist, vorgestellt. So geht es etwa beim Tank-Notstromsystem um die Möglichkeit eines mehrtägigen Stromausfalls und die Versorgung der Führungsstäbe mit Notstromaggregaten und Kraftstoff.

Für so einen Fall werden auch sogenannte Katastrophenschutz-Leuchttürme entwickelt, Anlaufstelle, an denen die Menschen informiert und versorgt werden. Ein weiteres Thema ist das sogenannte Stroke-Einsatz-Mobil (STEMO), ein Rettungsfahrzeug speziell für die schnelle Behandlung von Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 11. Januar 2015 18:55 Uhr

Weitere Meldungen