Bahnstrecke Hannover-Berlin wieder frei

Bahnstrecke Hannover-Berlin wieder frei

Die Bahnstrecke zwischen Hannover und Berlin ist wieder frei. Nach einem Unfall war die Strecke von Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen gesperrt, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Während der Sperrung wurden Züge umgeleitet und ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Am Donnerstagnachmittag war ein Gleisbauzug auf dem Weg nach Wolfsburg bei Meinersen (Kreis Gifhorn) an einer falsch gestellten Weiche entgleist. Der Zug sei etwa 30 Meter durch das Schotterbett gefahren und habe unter anderem mehrere Schwellen beschädigt, hieß es. Menschen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar. Für die Reparatur musste die Strecke gesperrt werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 27. Mai 2011 07:51 Uhr

Weitere Meldungen