Das geheime Leben der Pflanzen

Eine Ausstellung des Projektkurses Fotografie der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg

Fotografie einer Blüte
Bild: Sibylle Hoffmann

Bilder von Pflanzen und Blumen sind allgegenwärtig und seit dem 15. Jahrhundert in der bildenden Kunst ein immer wiederkehrendes Sujet.
Die Faszination der Schönheit, die vielfältige Symbolik der Blumen, die Pflanze als Grundlage unserer Nahrung, aber auch die Vorstellung der Pflanzen als beseeltes Lebewesen beschäftigen Kunstschaffende, Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie Forscher und Forscherinnen seit langer Zeit.

Sich fotografisch diesem Themenkomplex zu nähern, bedeutet die vielfältigen Möglichkeiten auszuloten und einen eigenen Standpunkt, ein eigenes Interesse am Thema zu formulieren, eine eigene Herangehensweise zu finden.
Die Teilnehmenden des Projektkurses „Das geheime Leben der Pflanzen“ an der Gilberto-Bosques Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg unter der Leitung von Sibylle Hoffmann haben sich über ein Jahr mit dieser Thematik auseinandergesetzt und zeigen ihre Werke nun in den Räumlichkeiten der Alten Feuerwache.

Das geheime Leben der Pflanzen –
Eine Ausstellung im Projektraum der Alten Feuerwache,
Marchlewskistraße 6, 10245 Berlin

Vernissage:
Freitag, 27.01.2017, 19:00 Uhr

Ausstellung:
28.01.- 05.03.2017,
Dienstag-Donnerstag 11-19 Uhr,
Freitag-Sonntag 12-20 Uhr

Führung durch die Ausstellung und Werkstattgespräch:
Samstag, 11.02.2017, 15 Uhr