Drucksache - 2208/VII  

 
 
Betreff: Zu Stadtteilmüttern für Marzahn-Hellersdorf
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenFraktion Bündnis 90/Die Grünen
Verfasser:von Neumann, Nickel 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
25.02.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Große Anfrage PDF-Dokument

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:
 

  1. Sieht das Bezirksamt nach den Ergebnissen der gesetzlich
    vorgeschriebenen Einschulungsuntersuchung der letzten Jahre oder auch
    dem aktuellen Sozialbericht einen (leider) steigenden Präventions- und
    Förderbedarf bspw. in den Bereichen der Sprachfähigkeit sowie der
    motorischen und kognitiven Entwicklung von Kindern?

 

  1. Hält das Bezirksamt eine an die Erfordernisse unseres Bezirkes angepasste
    Übertragung des Modells "Stadtteilmütter" aus Neukölln auf unseren
    Bezirk für denkbar?
     
  2. Unterstützt das Bezirksamt die diesbezügliche Initiative aus Marzahn-Nord
    auch in unserem Bezirk (bspw. in Marzahn-Nord oder in der Großsiedlung
    Hellersdorf) Stadtteilmütter zu qualifizieren und damit sozial
    benachteiligte Familien aber auch Alleinerziehende und ihre Kinder
    niederschwellig zu unterstützen?
     
  3. Wie könnte dazu die konkrete Zusammenarbeit von Land, Bezirk und
    Jobcenter aussehen?
     
  4. Gäbe es aus Sicht des Bezirksamtes Kooperationspartner bei freien Trägern für
    diese Arbeit?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen