Helene Hegemann stellt dritten Roman vor

Helene Hegemann stellt dritten Roman vor

Rund acht Jahre nach ihrem skandalumwitterten Debüt mit «Axolotl Roadkill» bringt Helene Hegemann (26) ihr drittes Buch heraus.

Helene Hegemann

© dpa

Die Autorin Helene Hegemann.

Die Autorin und Filmemacherin erzählt darin die Geschichte eines Mädchens, dessen Leben durcheinander gewirbelt wird, als neue Nachbarn im Viertel einziehen. Es geht laut Verlag um eine «radikale Selbstfindung» in einer «zunehmend apokalyptischen Welt». Der bei Hanser Berlin erschienene Roman hat es bereits in die Vorauswahl für den Deutschen Buchpreis geschafft. Die erste Buchvorstellung ist am 10. September 2018 in Berlin.
Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Internationales Literaturfestival
© Hartwig Klappert

Tipp: Internationales Literaturfestival

11. bis 21. September 2019

Das Internationale Literaturfestival Berlin präsentiert die literarische Vielfalt zeitgenössischer Prosa und Lyrik aus aller Welt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. August 2018