Sommerkonzerte im Stadtpark Steglitz

Frau spielt Posaune

Die alljährlichen Sommerkonzerte der Leo-Borchard-Musikschule im Stadtpark Steglitz gehen wieder los!

Ab dem 5. Juni treten neben Schüler*innen auch Lehrkräfte und musikschulexterne Mitwirkende jeweils am Samstag und Sonntag um 15 und 17 Uhr im Musikpavillon auf. Der Eintritt für die Open-Air-Konzerte ist frei!

Ort: Stadtpark Steglitz, Musikpavillon, Albrechtstraße 47, 12167 Berlin

Programm

So., 05.06.

15:00 Uhr: Himmlische Harfen (Leitung: Vida Izadi)
17:00 Uhr: Jumpin’ Jacks (Leitung: Dirk Strakhof)

Sa., 11.06.

15:00 Uhr: Koop-Festival (Leitung: Roland Schneider)

So., 12.06.

15:00 Uhr: Ensemble-Treffen (Leitung: Max Hacker)

Sa., 18.06.

15:00 Uhr: Leo-Borchard-Orchester (Leitung: Wolfgang Kogler und Julius Schwahn)
17:00 Uhr: Midnight Blue (Leitung: Ralf Ruh)

So., 19.06.

15:00 Uhr: Leo Borchards Chorschule (Leitung: Christiane Kralisch und Claudia Jennings)
17:00 Uhr: Akkordeonensemble (Leitung: Lora und Waldemar Fleischhauer)

Sa., 25.06.

15:00 Uhr: Tin’I‘tus (Leitung: Andreas Oelker)
17:00 Uhr: Liquid Stone (Leitung: Holger Brüchert)

So., 26.06.

15:00 Uhr: Mandolinistenensemble – Ukrainische Lieder und Tänze (Leitung: Natalja Kittke)
17:00 Uhr: Die Drumline (Leitung: Burkhard Sander)

Sa., 02.07.

15:00 Uhr: Thursday Night Regulars (Leitung: Holger Brüchert)
17:00 Uhr: Alta Musica (Leitung: Rainer Böhm)

Sa., 27.08.

15:00 Uhr: Oboentrio (Leitung: Peter Michel)

So., 28.08.

15:00 Uhr: Bad Boys Club 42 und Zehlendorf Youngsters (Leitung: Dirk Strakhof)
17:00 Uhr: Light ‘n Shadow (Leitung: Gisela Bornemann)