Open Stage Jazz Workshop

Zwei Trompeter und eine Saxophonistin spielen

Der Open Stage Jazz Workshop richtet sich an fortgeschrittene Musikerinnen und Musiker, die Interesse daran haben, zusammen Jazz zu spielen und sich dabei coachen zu lassen. Bis zum Ende des Jahres findet er jeweils am ersten Dienstag des Monats von 19:00 bis 21:30 im Haus der Jugend (Argentinische Allee 28 / 14163) statt.

Teil des Workshops ist es, Stücke bei Bedarf ohne technische Hilfsmittel zu transponieren.

Als Lehrkräfte sind bekannte Persönlichkeiten der Berliner Jazz-Szene zu Gast.

Wegen der aktuellen Pandemie-Lage ist die Reihe vorerst nur für aktive Musikerinnen und Musiker gedacht.

Anmeldungen an: Max.Hacker@ba-sz.berlin.de