Leo-Borchard-Musikschule

Ueber Uns Leo-borchard-musikschule
Bild: Studio642.com

Die Leo-Borchard-Musikschule ist eine öffentliche Kultur- und Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Innerhalb der kommunalen Bildungslandschaft verstehen wir uns als Kompetenzzentrum für musikalische Bildung. Wir öffnen Zugänge und bereiten Wege zur Musik – fachlich, räumlich und sozial offen.

Als eine der 12 bezirklichen Musikschulen in Berlin haben wir uns dem
gemeinsamen Leitbild verpflichtet:

Wir sind die moderne und zugleich traditionsbewusste Institution für musikalische Bildung und Nachwuchspflege im Land Berlin.

Aus Leidenschaft und Überzeugung stiften wir Identität für ein Leben mit Musik, das glücklich macht.

Wir ermöglichen Interessierten jeden Alters und jeder Herkunft musikalisch-kulturelle Teilhabe.

Inklusion verstehen wir als Anspruch und Aufgabe, indem wir Diversität als Chance erkennen.

Mit einem umfassenden, aufeinander abgestimmten Unterrichtsangebot legen wir den Grundstein für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik.

Unser Ausbildungsspektrum, das wir wohnortnah anbieten können, reicht von der Breitenarbeit über die Begabtenfindung und -förderung bis hin zur Vorbereitung auf ein Hochschulstudium.

Erfahrene und hochqualifizierte Lehrkräfte gewährleisten Kontinuität, Verlässlichkeit sowie pädagogische und künstlerische Professionalität in der musikalischen Ausbildung. Sie fördern kompetent die individuellen Fähigkeiten und kreativen Potentiale unserer Schülerinnen und Schüler und befähigen sie zu einem lebendigen, persönlichen, ausdruckstarken, lustvollen Musizieren und Tanzen.

Bei uns findet Freude am Lernen und Musikmachen in verschiedenen Unterrichtsformaten statt. Wir ermöglichen das gemeinschaftliche Musizieren in Ensembles, Orchestern, Chören und Bands, wo unterschiedliche Musikgenres sowie Musik verschiedener Kulturen gepflegt werden. Auf diese Weise schaffen wir für unsere Schülerinnen und Schüler motivierende musikalische Erlebnis- und Begegnungsräume.

Jede unserer 12 bezirklichen Musikschulen hat als musikkulturelles Zentrum ihr eigenständiges Profil, mit dem sie das Musikleben vor Ort mitgestaltet und bereichert. Dazu gehören auch vielfältige öffentliche Musikveranstaltungen, die Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts sind.

Wir handeln im öffentlichen Auftrag und arbeiten nicht gewinnorientiert.

Darüber hinaus sind wir im Verbund mit den bezirklichen Volkshochschulen, Bibliotheken, Kulturämtern und Museen starke Partner für allgemeinbildende Schulen, Kindertagesstätten, Hochschulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Senioreneinrichtungen, Theater und v.m.