Tausende Menschen demonstrieren für die Liebe

Tausende Menschen demonstrieren für die Liebe

Der «Zug der Liebe» ist trotz wechselhaften Wetters am Samstag mit mehreren Tausend Menschen durch Berlin gezogen.

Demonstration Zug der Liebe

© dpa

"Love is all you need" steht bei der Demo "Zug der Liebe" auf einem Schild.

Ein Redner sagte zum Auftakt der Veranstaltung: «Liebe ist stärker als schlechtes Wetter.» Die Polizei schätzte die Zahl der Teilnehmer unter Vorbehalt auf 17 000. Die Demonstration für mehr Nächstenliebe war im Mauerpark gestartet und dann über die Danziger Straße in Richtung Oberbaumbrücke verlaufen. Das Ende war gegen 20:35 Uhr am Markgrafendamm geplant.
Der «Zug der Liebe» stand diesmal im Zeichen der Presse- und Meinungsfreiheit. «Wir wollen hier in einer Welt mit Trump, Erdogan und Putin ein Zeichen setzen», hatte ein Sprecher im Vorfeld gesagt. Die Demonstration fand bereits zum dritten Mal statt. Zum Auftakt 2015 nahmen etwa 50 000 Menschen teil, 2016 etwa 1000.
Zug der Liebe 2017
© dpa

Fotos: Zug der Liebe 2017

Mit der bunten Veranstaltung «Zug der Liebe» wurde am 1. Juli 2017 für die Meinungs- und Pressefreiheit demonstriert. mehr

E4 Party
© E4 Berlin Betriebsgesellschaft mbH

Clubs & Party in Berlin

Clubs in Berlin: Clubguide für Berlin mit Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Berliner Party-Locations. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. Juli 2017