Demonstration gegen Rechtsextremismus: Plakat geraubt

Bei Demonstrationen in der Potsdamer Innenstadt hat die Polizei am Sonntag sechs Menschen in Gewahrsam genommen. Nach ersten Ermittlungen sollen die Verdächtigen aus dem linken Spektrum im Alter von 26 bis 37 Jahren versucht haben, ein Plakat von drei Anhängern des rechten Spektrums zu rauben, wie die Polizei mitteilte.
Demonstration gegen Rechts
Teilnehmer einer Demonstration gegen Rechts schwenken Fahnen. Foto: Ralf Hirschberger © dpa

An den zwei Veranstaltungen gegen Rechtsextremismus, unter anderem unter dem Motto «Potsdam bekennt Farbe» nahmen laut Augenzeugen mehrere Hundert Menschen teil. Ein Aufzug aus dem rechten Spektrum zog demnach deutlich weniger Teilnehmer an. 

Die Polizei war mit rund 450 Einsatzkräften vor Ort. «Ich bin zufrieden, dass alle Demonstrationen friedlich verliefen. Die erheblichen Verkehrseinschränkungen waren jedoch notwendig, um diesen friedlichen Verlauf aller Versammlungen zu gewährleisten», sagte der Leiter der Polizeidirektion West, Peter Meyritz.

Quelle: dpa
Aktualisierung: 18. März 2018
max 28°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)