Brand in Hochhaus-Keller in Spandau

Brand in Hochhaus-Keller in Spandau

Ein Brand in Kellerverschlägen eines Hochhauses in Spandau hat einen größeren Einsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Feuerwehr

© dpa

107 Feuerwehrleute seien vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen, sagte ein Sprecher am Freitagmorgen (10. Dezember 2021). Auch Belüftungsmaßnahmen seien in dem Hochhaus mit 18 Etagen in der Obstallee im Stadtteil Staaken nötig. Der Rauch ziehe zum Teil durch das Treppenhaus, Bewohner hätten auch über Rauchgeruch in ihren Wohnungen geklagt. Ob es Verletzte gebe, stehe aber noch nicht fest. Der Alarm ging um 7.31 Uhr bei der Feuerwehr ein. Laut Feuerwehr gab es in den vergangenen drei bis vier Monaten immer wieder Brände in Kellern in der Obstallee.
Haselhorst
© Franziska Delenk

Weitere Nachrichten aus Spandau

Aktuelle Nachrichten aus Berlin-Spandau: Polizeimeldungen, Neueröffnungen und Aktuelles aus dem Stadtleben in Spandau. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2021 09:10 Uhr

Weitere Meldungen