Die Volkshochschulen bleiben auch im Dezember offen

Die Berliner Volkshochschulen bleiben weiter geöffnet! Ausgenommen sind die Kurse in den Bereichen Fitness, Bewegung, Entspannung, Stressbewältigung und Tanz. Sie mussten abgesagt werden, wenn sie nicht online fortgeführt werden konnten. Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats eine Maskenpflicht auch in den Kursen vorschreibt (§ 4, Absatz 1, Nr. 8).

Informationen zu Einschränkungen und eventuellen Kursabsagen erhalten Sie bei der Volkshochschule, bei der Sie einen Kurs buchen möchten oder gebucht haben.

Inhaltsspalte

Lesen und Schreiben

Deutsch
Bild: © Gudrun Arndt

Die leo.-Level-One Studie zeigte 2011, dass 7,5 Mio Erwachsene in Deutschland keine zusammenhängende Texte lesen oder schreiben können. In Berlin sind das ca. 320.000 Menschen. Weitere 13,3 Mio Menschen bundesweit können keine kürzeren Texte fehlerfrei lesen oder schreiben.

Um diese Menschen zu unterstützen, bieten die Berliner Volkshochschulen unterschiedliche Kurse an: Vollzeit- und Abendkurse, Lese- und Schreibkurse oder Angebote zu alltagspraktischen Themen.

Die Kurse unterstützen die Teilnehmer/innen dabei, alltägliche Situationen besser zu bewältigen.

Ob sie selbst betroffen sind oder jemanden kennen, der Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben hat: In jeder Berliner Volkshochschule finden Sie einen Ansprechpartner, der Sie hier unterstützen kann.

Kurse suchen und buchen

Zur erweiterten Suche

Andere Angebote