Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Beistandschaft / Beratung

Beistandschaft und Beratung zu Unterhaltsansprüchen

Eine Beistandschaft ist eine spezielle Form der gesetzlichen Vertretung von Kindern und Jugendlichen. Sie kann für die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen und für die Feststellung der Vaterschaft beantragt werden. Zu den Aufgaben des Beistands gehört es, den Unterhaltsanspruch des Kindes zu berechnen, die Zahlungen einzufordern und gegebenenfalls den Anspruch gerichtlich geltend zu machen. Die Beistandschaft ist freiwillig und kostenlos. Die Beistandschaft kann der sorgeberechtigte Elternteil beantragen, der das Kind überwiegend betreut.

Weitere Informationen zur Beistandschaft finden Sie hier.

Das Jugendamt bietet Ihnen auch die Beratung und Unterstützung zu unterhaltsrechtlichen Fragestellungen an. Eine Beratung erfolgt zu den Themen Kindesunterhalt, Unterhalt für Volljährige, Betreuungsunterhalt nach § 1615l BGB. Der Beratungsanspruch besteht für sorgeberechtigte Elternteile, die das Kind überwiegend betreuen und für junge Volljährige bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres.

Antrag auf Beistandschaft

Ein Antrag auf Beistandschaft kann schriftlich beim Jugendamt gestellt werden. Eine besondere Form ist nicht erforderlich. Ein ausführliches Antragsformular finden Sie hier als Download.

PDF-Dokument

Information zu pandemiebedingten Einschränkungen:

Die Dienstleistungen Beistandschaft und Beratung stehen Ihnen auch in der aktuellen Pandemiesituation weiterhin zur Verfügung. Anträge stellen Sie bitte per Post oder per Fax. Die notwendige Kommunikation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen Sie bitte nach Möglichkeit per Telefon oder per E-Mail. Die persönliche Vorsprache ist aktuell nur nach telefonischer Terminvereinbarung mit den jeweils zuständigen Mitarbeitenden möglich.

Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie da:

  • Fachdienstleitung

    Hr.von Klitzing
    Jug KR 8000

    Zimmer: 308
    Tel.: (030) 90297 5310
    E-Mail

  • Beistand ( B, U, O )

    Fr. Hempel
    Jug KR 8011

    Zimmer: 204
    Tel.: (030) 90297 5352
    E-Mail

  • Beistand (M, X, Y)

    Fr. Ermentraut
    Jug KR 8013

    Zimmer: 205b
    Tel.: (030) 90297 5305
    E-Mail

  • Beistand ( H )

    Fr. Osswald
    Jug KR 8014

    Zimmer: 205b
    Tel.: (030) 90297 5324
    E-Mail

  • Beistand ( K ohne Ka, ohne Kl )

    Fr. Elbracht
    Jug KR 8016

    Zimmer: 206
    Tel.: (030) 90297 5344
    E-Mail

  • Beistand (L, Z )

    Fr. Hamsch
    Jug KR 8041

    Zimmer: 201
    Tel.: (030) 90297 5330
    E-Mail

  • Beistand (C, J, Q, Ra, Scha)

    Fr. Böhmke
    Jug KR Sti

    Zimmer: 210
    Tel.: (030) 90297 5346
    E-Mail

  • Beistand ( ab Schb )

    Fr. Wagner
    Jug KR 8042

    Zimmer: 202
    Tel.: (030) 90297 5292
    E-Mail

  • Beistand ( I,W )

    Fr. Grüning
    Jug KR 8044

    Zimmer: 203
    Tel.: (030) 90297 5364
    E-Mail

  • Beistand ( A, R ohne Ra )

    Hr. Petereins
    Jug KR 8046

    Zimmer: 205
    Tel.: (030) 90297 5365
    E-Mail

  • Beistand (E, Ka, Kl, St )

    Fr. Koplin
    Jug KR 8024

    Zimmer: 205
    Tel.: (030) 90297 5335
    E-Mail

  • Beistand (Fl -Fz, G )

    Fr. Bochert
    Jug KR 8043

    Zimmer: 205a
    Tel.: (030) 90297 5195
    E-Mail

  • Beistand (Pi – Pz, S )

    Fr. Dräger
    Jug KR 8021

    Zimmer: 208
    Tel.: (030) 90297 5341
    E-Mail

  • Beistand (Pa- Ph, T, V )

    Hr. Schröter
    Jug KR 8022

    Zimmer: 207
    Tel.: (030) 90297 5339
    E-Mail

  • Beistand (Fa- Fk, D, N )

    Fr. Weber
    Jug KR 8023

    Zimmer: 209
    Tel.: (030) 90297 5363
    E-Mail