Aktuelles von der Gleichstellungsbeauftragten

Veranstaltungen/Termine 2019

Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag am 8.März 2019 in Reinickendorf

„Der 8. März ist weltweit der Internationale Frauentag und im Land Berlin auch zum ersten Mal ein Feiertag. Ich freue mich sehr, dass der Beirat für Mädchen- und Frauenangelegenheiten die Initiative übernimmt verschiedene Fraueneinrichtungen mit interessanten Angeboten am Internationalen Frauentag vorzustellen“, so die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirkes Reinickendorf Brigitte Kowas.

Der Beirat für Frauen– und Mädchenangelegenheiten im Bezirk Reinickendorf ist ein unabhängiges und überparteiliches Gremium, das die Interessen und Belange von Mädchen und Frauen im Bezirk vertritt. Der Beirat fördert aktiv die Gleichstellung und Chancengleichheit der Mädchen und Frauen im Bezirk im Sinne von Artikel 3 des Grundgesetzes und sorgt für die Vernetzung von Frauen und Mädchen aus verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereichen.

Wir laden Sie herzlich ein folgende Veranstaltungen zu besuchen und damit auch die Arbeit vor Ort kennenzulernen.

06.03.2019 – Frauenfrühstück von 10-12 Uhr
Ort: Flotte Lotte e.V., Senftenberger Ring 25 in 13435 Berlin
Telefonische Anmeldung bis zum 04.03.2019 unter 030/4167011

07.03.2019 – Wir feiern! von 11-13 Uhr
Ort: Interkultureller Frauen- und Mädchentreff
Auguste-Viktoria- Allee 17 in 13403 Berlin
Telefon: 030/ 4131890

07.03.2019 – Kurzfilm mit dem Titel „Situation der Frau 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts“ mit anschließender Gesprächsrunde um 16 Uhr
Ort: Ortsverband Nord der Linken Reinickendorf, Fuxxbau, Senftenberger Ring 44 d in 13435 Berlin
Telefonische Anmeldung erbeten unter 030/440177682 oder 01763429764765

07.03.2019 – Frauendisko zum Internationalen Frauentag – von 18-20:30 Uhr
Ort: Haus am See, Stargardtstr. 9 in 13407 Berlin
Telefon: 030/43722822 oder 030/45024

A

Tätigkeitsbericht

Taetigkeitsbericht der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamts Reinickendorf 2017

PDF-Dokument (857.3 kB)