Bürgerämter in Reinickendorf

Die Bürgerämter in Reinickendorf stehen Ihnen an zentraler Stelle für die Erledigung nahezu aller Verwaltungsaufgaben zur Verfügung.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Standorte, Öffnungszeiten und Besonderheiten der Bürgerämter.

Alle Reinickendorfer Bürgerämter sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Sie können Termine für Ihre Vorsprache bequem von zuhause unter www.berlin.de/terminvereinbarung buchen.

In allen Bürgerämtern befinden sich in den Warteräumen Fotoautomaten

Hinweise zu den Öffnungszeiten der Reinickendorfer Bürgerämter

Schild "Heute geschlossen"
Bild: THesIMPLIFY - Fotolia.com

Die Sprechstunde des Mobilen Bürgeramtes Hermsdorf, am 27.05.2016, entfällt. Vereinbarte Termine wurden benachrichtigt und verlegt.

Eine Abholung von Dokumenten ist an diesem Tag nicht möglich.
Die Dokumente liegen im Bürgeramt Reinickendorf Ost, Teichstr. 65, 13407 Berlin zur Abholung bereit.

Online-Ämterbewertung der Reinickendorfer Bürgerämter

Jetzt teilnehmen Tastatur. Finger
Bild: momius - Fotolia.com

Um das Angebot in unseren Bürgerämtern weiter verbessern zu können, bitten wir Sie, sich einige Minuten Zeit zu nehmen und unseren Service online zu bewerten.

Hier starten Sie die Umfrage.

An-, Ab- und Ummeldung einer Wohnung

Ab sofort steht Ihnen für die An-, Ab- und Ummeldung einer Wohnung ein zusätzliches Kontingent an Terminen zur Verfügung.
Hierzu ist eine vorherige Terminvereinbarung zwingend erforderlich.

Zwecks Terminvereinbarung rufen Sie bitte unser Service Center unter der Telefonnummer (030) 9024990 an oder sprechen Sie persönlich vor.

Das Service Center erreichen Sie Montag bis Freitag von 07:00 – 20:00 Uhr.

Servicehinweis der Reinickendorfer Bürgerämter

warnhinweis zeigen
Bild: Fotolia.com

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berliner Bürgerämter sind Ihnen gerne bei der Bearbeitung Ihrer persönlichen Anliegen behilflich.

Bitte beachten Sie in Vorbereitung Ihres Besuchs die nachfolgenden Hinweise:

  • Bei Vorsprache ab dem 01.11.2015 zusätzlich: Einzugsbestätigung des Wohnungsgebers (Vermieter)
    Ab dem 1. November 2015 ist der Wohnungsgeber verpflichtet, dem Meldepflichtigen den Einzug innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug schriftlich mit Unterschrift zu bestätigen. Die Bestätigung muss folgende Daten enthalten: Name und Anschrift des Wohnungsgebers, Einzugsdatum, Anschrift der Wohnung und Namen der meldepflichtigen Personen. Die Vorlage eines Mietvertrages ersetzt nicht die Einzugsbestätigung.
  • Sie benötigen für die Bearbeitung Ihrer Anliegen einen Termin, den Sie über den berlinweiten Terminservice – möglichst unter Angabe aller Ihrer Anliegen – buchen können.

Terminbuchungen sind sowohl

Bitte denken Sie daran abzusagen, wenn Sie einen fest vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können. Hierdurch unterstützen Sie den reibungslosen Dienstbetrieb in unseren Bürgerämtern.

Die jeweils gültigen Öffnungszeiten und standortspezifische Hinweise finden Sie auf der Startseite Ihres Bürgeramtes.

Nachgewiesene dringliche Angelegenheiten werden noch am Tag Ihrer Vorsprache in jedem Berliner Bürgeramt, verbunden mit einer Wartezeit, bearbeitet.

Notfallkunden für alle Bürgerämter sind:

  • Kunden, die für bevorstehende Reisen zwingend erforderliche Dokumente für sich und Ihre minderjährigen Familienangehörige beantragen. Bitte unbedingt die Reiseunterlagen mitbringen.
  • Kunden, die nach Verlust von Personaldokumenten ein oder mehrere neue Dokumente beantragen.

Für alle Notfallkunden gilt:

Die Prüfung und Entscheidung obliegt letztlich den Bürgerämtern vor Ort.

Dienstleistungen ohne notwendige Terminvereinbarung:

Erstantrag und Verlängerung von Berlinpässen nur in der Teichstr. 65, Haus 1, 13407 Berlin
Abholen von ausgestellten Dokumenten
Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines
Annahme von Wohngeldanträgen
Abgabe von Fundsachen
Verkauf von Familienpässen und Ferienpässen
Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünften

Dienstleistungen ohne persönliche Vorsprache (schriftlicher Antrag ausreichend):

Abmeldung einer Wohnung
Beantragung von Meldebescheinigungen
Beantragung von Melderegisterauskünften
Sperren von Melderegisterauskünften
Beantragung von Führungszeugnissen und Gewerbezentralregisterauskünften
Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünften
Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines
Annahme von Wohngeldanträgen

Notfallkunden werden sofort bedient, Spontankunden wird in jedem Fall durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Bürgerämter bei Ihrer persönlichen Vorsprache ein Vorschlag zur zeitnahen Klärung unterbreitet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihre Berliner Bürgerämter

Zahlungsmöglichkeiten

In allen Reinickendorfer Bürgerämtern wird die Bezahlung per girocard (mit PIN) bevorzugt.

Eine Barzahlung ist in Ausnahmefällen möglich.

Dienstleistungen, besondere Sprechzeiten

Titusweg%2C%2010%2C%2013509%20Berlin
Stadtplan Berlin.de

Bürgeramt Rathaus

Link zu: Bürgeramt Rathaus
Bild: BA Reinickendorf

Bürgeramt Reinickendorf-Ost

Link zu: Bürgeramt Reinickendorf-Ost
Bild: BA Reinickendorf

Bürgeramt Tegel

Link zu: Bürgeramt Tegel
Bild: BA Reinickendorf

Bürgeramt Heiligensee

Link zu: Bürgeramt Heiligensee
Bild: BA Reinickendorf

Bürgeramt Märkisches Viertel

Link zu: Bürgeramt Märkisches Viertel
Bild: BA Reinickendorf

Mobiles Bürgeramt Hermsdorf

Link zu: Mobiles Bürgeramt Hermsdorf
Bild: Caritas Altenhilfe GGmbH

Mobiles Bürgeramt Märkisches Viertel

Link zu: Mobiles Bürgeramt Märkisches Viertel
Bild: BA Reinickendorf

Mobiles Bürgeramt Reinickendorf

Link zu: Mobiles Bürgeramt Reinickendorf
Bild: BA Reinickendorf

Mobiles Bürgeramt Reinickendorf-Ost

Link zu: Mobiles Bürgeramt Reinickendorf-Ost
Bild: BA Reinickendorf

Ausstellung des Berlinpasses

Link zu: Ausstellung des Berlinpasses
Bild: Land Berlin

Externe Beratungen im Rathaus Reinickendorf

Link zu: Externe Beratungen im Rathaus Reinickendorf
Bild: Alexander Raths - Fotolia.com