Behördliche Datenschutzbeauftragte

Ansprechpartner

Behördliche Datenschutzbeauftragte
Frau Draack
BehDSB
Zimmer 262
Tel.: (030)90294-2054
Fax.: (030)90294-2229
datenschutz@reinickendorf.berlin.de

Stellvertretender Behördlicher Datenschutzbeauftragter
Herr Herpich
RA 3
Zimmer 256
Tel.: (030)90294-2048
Tel.: (030)90294-2229

Aufgaben und Rechte der/des behördlichen Datenschutzbeauftragte/n gemäß § 19 a Berliner Datenschutzgesetz (BlnDSG) in der Fassung vom 17. Dezember 1990, zuletzt geändert am 16. Mai 2012

Das Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten in der Berliner Verwaltung (BlnDSG) und weiterer spezialgesetzlicher Normen, wie zum Beispiel das Zehnte Buch Sozialgesetzbuch (SGB X) , bestimmen und regeln die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Berliner Verwaltung. Dem oder der behördlichen Datenschutzbeauftragten obliegt die unabhängige Überwachung der Einhaltung des Datenschutzes. Dabei haben sie die Funktion sowohl die Behördenleitung als auch die Beschäftigten zu beraten und zu unterstützen. Bei seiner Tätigkeit unterliegt sie/er keinerlei Weisungen, handelt unabhängig und ist zur Verschwiegenheit über die Identität Betroffener verpflichtet.