Sportamt

Street Football
Bild: © Eduard Warkentin - Fotolia.com

In Reinickendorf kommt dem Sport eine große Bedeutung zu, denn der Bezirk hat mit seinen großen Wasserflächen und ausgedehnten Waldgebieten zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Erholung zu bieten.

Wer sich in der Gemeinschaft sportlich betätigen möchte, dem stehen rund 200 Sportvereine und Betriebssportgemeinschaften zur Auswahl und nahezu jede bekannte Sportart kann auf den 20 Sportplätzen, in den 82 Sporthallen, auf, im und unter Wasser oder einfach „im Grünen“ ausgeübt werden.

Weiterhin können vereinsungebundene Sportlerinnen und Sportler sich auf der Internetseite des Fachbereiches Grünflächen über offene Sporteinrichtungen, wie z.B. sogenannte Bolzplätze, informieren.

Für Informationen, bei Wünschen oder Problemen rund um den Sport steht den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Vereinen als Ansprechpartner das Reinickendorfer Sportamt zur Verfügung.

Reinickendorfer Sportkalender

PDF-Dokument (41.9 kB)

Antrag für die Benutzung einer Sportanlage

DOCX-Dokument (26.2 kB)