Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Inhaltsspalte

Neue Wohnstandorte und Wohnungsbaupotenzialflächen in Reinickendorf

In Berlin sollen in den nächsten Jahren verstärkt neue Wohnungen gebaut werden, um der wachsenden Einwohnerzahl zu begegnen und den derzeitig angespannten Wohnungsmarkt zu entlasten. Reinickendorf als grüner Bezirk im Norden kann hierzu ebenso beitragen wie die Bezirke mit den begehrten Innenstadtlagen. Denn auch in Reinickendorf befinden sich interessante Standorte, von der Einfamilienhaussiedlung bis zu urbanen Wohnquartieren, die es zu entwickeln gilt.

Es folgt eine Kartendarstellung.Karte überspringen

MAP loading ...

Ende der Karte.

Auf der Karte sind die neuen bzw. potenziellen Wohnungsbaustandorte mit mindestens 50 Wohneinheiten im Bezirk Reinickendorf dargestellt. Es sind 24 Standorte mit einer Gesamtzahl von ca. 12.110 Wohneinheiten identifiziert. Die Mobilisierung der einzelnen Standorte variiert dabei von kurz- bis langfristig. Beim Anklicken eines Standortes öffnet sich ein Fenster mit einem Steckbrief. Dieser beinhaltet Informationen zum Standort, wie Größe der Fläche, Anzahl der Wohneinheiten und Erläuterungen zum Planungsrecht sowie zum Planungsziel.

Weitere Auskünfte, wie z.B. zum jeweiligen Entwicklungsstand, können Sie bei Frau Sellenthin, Tel. 90294 3031 erfragen, wobei der hier bestehenden Datenschutz gegenüber den Eigentümern gewahrt wird.