Allgemeine Informationen zu Wahlen

Am 24.09.2017 wurde der 19. Deutsche Bundestag neu gewählt. Gleichzeitig wurde der Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel „Otto-Lilienthal“ (TXL) durchgeführt.

Grundlegendes:

Der Deutsche Bundestag wird alle 4 Jahre nach den Wahlgrundsätzen in allgemeiner, freier, gleicher, geheimer und direkter Wahl gewählt.

Gewählt wurde am 24.09.2017 der Deutsche Bundestag mit zwei Stimmen:

  • Mit der Erststimme wurde ein Direktkandidat aus dem Wahlkreis, in dem man seinen Hauptwohnsitz angemeldet hat, gewählt.
  • Mit der Zweitstimme wurde die Landesliste gewählt; die Zweitstimme ist maßgebend für die Sitzverteilung im Bundestag.

Für allgemeine Auskünfte und bei Fragen zum Thema Wahlen/Abstimmungen können Sie sich direkt an das Bezirkswahlamt Reinickendorf unter Tel.: (030) 90294-2148 wenden.

Die Ergebnispräsentation der Wahl zum Deutschen Bundestag und zum Volksentscheid über den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel „Otto-Lilienthal“ (TXL), Statistiken vergangener Wahlen sowie umfassende Informationen zum Thema finden Sie auf folgenden Internetseiten: