Zehlendorf: Der grüne Südwesten

Zehlendorf: Der grüne Südwesten

In Zehlendorf erwartet einen höchste Lebensqualität. Fast 50 Prozent des Stadtteils bestehen aus Wald- und Wasserfläche – hier wohnt es sich ruhig und klassisch.

Nikolassee

© Franziska Delenk

Wohnhaus in der Nibelungenstraße / Lohengrinstraße

Das hat allerdings auch seinen Preis. Dahlem und vor allem die Seen- und Waldlagen in Wannsee und Schlachtensee gehören zu den beliebtesten, nobelsten und teuersten Wohnlagen außerhalb des Berliner Zentrums.
Großzügig bebaute Grundstücke mit prächtigen Villen und Einfamilienhäusern prägen das Stadtbild.

Die Vergangenheit als amerikanische Besatzungszone ist in Zehlendorf noch immer allgegenwärtig. Aufgrund amerikanischer Schulen leben hier viele Familien aus dem englischsprachigem Ausland, neben (Neu-)Reichen, Prominenten und Politikern.

Bilderstrecke

  • Zehlendorf - Schlachtensee© Franziska Delenk
    Zehlendorf
Dahlem ist Wissenschafts- und Kulturzentrum, dank des Standorts der Freien Universität Berlin (FU) und der Museen Dahlem.

Verwaltung

VI. Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Ortsteile: Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee

Wohnung suchen

Objekt inserieren
Schlachtensee
© RN/BerlinOnline

Schlachtensee

Der Zehlendorfer Schlachtensee ist ein beliebter Badesee mit Bootsverleih und Biergarten-Restaurant. mehr

Aktualisierung: 16. März 2018

Zehlendorf im Portrait