Dahlem

Dahlem

Der exklusive Ortsteil zieht nicht nur Akademiker und Gutsituierte an, vor allem tagsüber gehören die Studenten der FU zum Stadtbild.

  • Ortsteilkarte Dahlem© GNU
    Lage von Dahlem im Stadtteil Zehlendorf
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Breitenbachplatz
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Breitenbachplatz
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Freiluftmuseum an der Königin-Luise-Straße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Am Freiluftmuseum in der Königin-Luise-Straße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Am Freiluftmuseum in der Königin-Luise-Straße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Annakirche an der Königin-Luise-Straße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Grunewald beim Chalet Suisse
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Finkenpark in der Finkenstraße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Villa in der Miquelstraße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Einfamilienhäuser in der Miquelstraße
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Reihenhäuschen Im Gehege / Am Hirschsprung
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Reihenhäuschen Am Hirschsprung
  • Dahlem© Franziska Delenk
    Am Hirschsprung / Finkenpark
Dahlem war schon immer einer der exklusivsten Ortsteile Berlins. Hier prägen viele Villen und kleine Parkanlagen das Bild. Dennoch ist Dahlem nicht abgehoben, sondern sympathisch klassisch.

Dahlem ist Wissenschaftsstandort und Heimat der Museen Dahlem.
Dahlem
© Franziska Delenk

Idyllisches Wohnen Am Hirschsprung / Dohnenstieg

In Dahlem findet man begrünte Straßen mit Kiefern und Pflastersteinen, herrschaftliche und alternative Villen oder auch schlichte Einfamilienhäuser nebeneinander. Zwischendrin steht immermal wieder ein Bau aus den 1960er/70er Jahren, oft zur Freien Universität gehörend.

Auch viele Botschaften haben in Dahlem ihr Quartier aufgeschlagen, vor allem rund um die Podbielskiallee.

Im Westen des Ortsteils liegt ein großes Stück des Grunewalds.

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Aktualisierung: 16. März 2018

Zehlendorf im Portrait