EnglishFrançaisItaliano
Sehenswürdigkeiten

Museumsinsel

Die Museumsinsel im Berliner Zentrum ist einer der herausragenden Museumskomplexe Europas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Museumsinsel mit dem Bode-Museum.
Ein Ausflugsschiff auf der Spree nähert sich der Museumsinsel mit dem Bode-Museum. © Antje Kraschinski/BerlinOnline

Auf der Nordseite der Spreeinsel in der Berliner Stadtmitte liegt einer der herausragenden Museumskomplexe Europas, die Museumsinsel. Im Laufe von 100 Jahren entstand bis 1930 ein Ensemble, an dem fünf Architekten beteiligt waren. Das 1999 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommene Museumsquartier wird seit Ende der 1990er Jahre schrittweise restauriert und um ein neues Empfangsgebäude erweitert.

Tickets für die Museumsinsel

Die Museumsinsel aus der Luft entdecken

Air Service Berlin - Helikopterflug
Fliegen Sie exklusiv mit uns direkt über die Hauptstadt und entdecken Sie Berlin mit all seinen Museen aus seiner schönsten Perspektive. mehr »

Museen auf der Museumsinsel

Altes Museum

Altes Museum

Das Alte Museum, 1825–30 von Karl Friedrich Schinkel erbaut, ist ein Meisterwerk klassizistischer Architektur. Die Rotunde in diesem ersten Museumsbau Berlins ist überwältigend: Dem Pantheon in Rom nachempfunden, ist sie ein passender Auftakt zur ausgestellten Antikensammlung.

Neues Museum
Neues Museums (im Hintergrund)

Neues Museum

Im Neuen Museum befindet sich das Ägyptische Museum mit der berühmten Büste der Nofretete. Der 1843–46 von Friedrich August Stüler errichtete Bau ist nach dem Wiederaufbau (Eröffnung 2009) eine Mischung aus Alt und Neu.



Museumsinsel

Tipp: Führung über die Museumsinsel

Die geführte Rundgänge über die Berliner Museumsinsel geben Einblicke in die Geschichte der Insel, ihre Architektur und führen zu Highlights der Museen. mehr »
Alte Nationalgalerie in Berlin
Die Alte Nationalgalerie

Alte Nationalgalerie

Neben dem Neuen Museum befindet sich das zweite Werk Stülers: die Alte Nationalgalerie. Das Haus für Malerei und Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert ähnelt einem antiken Tempel auf hohem Sockel. Der Entwurf Stülers wurde 1867–76 von Johann Heinrich Strack vollendet. Das Reiterstandbild auf der Freitreppe stellt Friedrich Wilhelm IV. dar, der die Idee zur Museumsinsel hatte. In der Alten Nationalgalerie sind Werke französischer Impressionisten (Manet, Monet, Renoir) zu sehen, daneben Gemälde der Romantik von Caspar David Friedrich und Karl Friedrich Schinkel.

Bodemuseum

Bode-Museum

Die Nordspitze der Museumsinsel bildet das Bode-Museum, 1898–1904 von Ernst von Ihne erbaut. In dem Museum stehen sakrale Kunstwerke aus Byzanz und europäische Skulpturen von der Renaissance bis zum Barock im Mittelpunkt.

Pergamonmuseum

Pergamonmuseum

Absoluter Publikumsrenner ist das Pergamonmuseum von Alfred Messel (1907–30 erbaut), in dem archäologische Funde aus der Antike, das Ischtar-Tor aus Babylon und der beeindruckende Pergamonaltar zu bestaunen sind. Hinweis:
Wegen Bauarbeiten und Renovierungen ist das Herzstück des Museums mit dem Großen Fries bis zur Fertigstellung des ersten Bauabschnitts (voraussichtlich 2019) für den Besucherverkehr geschlossen.

Informationen

Adresse: Museumsinsel
Bodestraße 1-3
10178 Berlin
Öffnungszeiten: siehe einzelne Museen
Eintrittspreise: Bereichskarte Mitte 18 Euro, ermäßigt 9 Euro oder siehe einzelne Museen
Tickets: Online-Tickets buchen
Telefon: 030 20 90 55 77
Internetadresse: www.smb.museum

Nahverkehr

Bus
Tram
Beeck, Clemens/Schneider Günter (Fotos): Highlights in Berlin. Der praktische Begleiter für Entdeckungstouren durch die Stadt. Jaron Verlag

Text aus: Highlights in Berlin. Der praktische Begleiter für Entdeckungstouren durch die Stadt

Autoren: Beeck, Clemens, Schneider, Günter (Fotos)
Jaron Verlag
Flexcover, 125 Seiten, 250 farbige Fotos
ISBN 978-3-89773-682-5, 10,- Euro mehr »
Siegessäule

Sehenswürdigkeiten A-Z

Von Alexanderplatz bis Zoo: die wichtigsten Berliner Sehenswürdigkeiten in einer Liste von A bis Z. mehr »
Quelle: Jaron Verlag | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.
Aktualisierung: 4. August 2017

max 21°C
min 9°C
Klar Weitere Aussichten »

Geführte Radtouren in Berlin

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr »

Zoos & Tierparks

Tierpark Friedrichsfelde Berlin
Zoo, Aquarium und Tierpark in Berlin sowie öffentliche Tiergehege. mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Stadtführungen

Bundeskanzleramt Berlin
Stadtführungen und organisierte Stadtrundgänge in Berlin: Für Besucher, Touristen, Schulklassen. mehr »

Insider-Tipps

Ampelmännchen
Insider-Tipps und neue Ideen für Berlin-Besucher. mehr »

Restaurants in Berlin

Restaurants
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr »

Adagio Aparthotels

Accor - Aparthotel Adagio
Moderne und trendbewusste Aparthotels. Sich wohlfühlen, unabhängig sein und individuellen Freiraum genießen – auch in Berlin. mehr »

Novotel in Berlin

Novotel in Berlin
In den Novotel Hotels entspannen sowohl Business- als auch Freizeitreisende. Tipp: Endecken Sie jetzt Family und Novotel! mehr »

Berlin entdecken

Berlin Touren
Stadtrundfahrten, Schiffstouren, Sehenswürdigkeiten und mehr »

Kultur & Tickets

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr »

Hotel Pullman Berlin

Pullmann und ibis Styles
Work hard, play hard! Entdecken Sie ein neues Hotelkonzept. Bei Pullman wird Ihr Business-Aufenthalt zum Vergnügen. mehr »
(Bilder: Air Service Berlin CFH GmbH; dpa; Jaron Verlag; Berlinonbike.de; Berlin WelcomeCard; Ampelmann GmbH; Klicker/pixelio.de; Accor; Accor Hotels)