Münzkabinett

Münzkabinett

Das Münzkabinett zeigt Münzserien vom Beginn der Münzprägung im 7. Jahrhundert v. Chr. bis heute.

Münzkabinett

© dpa

Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin ist eine der größten numismatischen Sammlungen weltweit. Sein Sammelgebiet reicht von den Anfängen des Münzgeldes im 7. Jahrhundert vor Christus bis zu den Euros des 21. Jahrhunderts, von Finnland bis Südafrika, von Berlin bis Buenos Aires.

Münzen, Geldscheine und Münzwerkzeuge

Zum Gesamtbestand von über einer halben Million Objekten gehören neben Münzen und Medaillen auch Geldscheine, Marken und Jetons, Siegel und Petschafte sowie Münzstempel und andere historische Münzwerkzeuge. Schwerpunkte der Sammlung sind die über 100.000 griechischen und 50.000 römischen Münzen der Antike, die 160.000 europäischen Münzen des Mittelalters und der Neuzeit sowie die 35.000 islamisch-orientalischen Münzen.

Das Münzkabinett ist gleichermaßen Ausstellungsmuseum, Archiv des Geldes und numismatisches Wissenschaftsinstitut.

Das Münzkabinett an zwei Ausstellungsorten

Auf der Berliner Museumsinsel zeigt das Münzkabinett in zwei eigenen Ausstellungen im Alten Museum und im Bode-Museum Münzen der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit sowie Medaillen. Darüber hinaus ist es in den Ausstellungen der Antikensammlung und des Museums für Vor- und Frühgeschichte mit eigenen Beständen vertreten.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Monbijoustr. 3
10117 Berlin
Telefon
030 266424242
Internetadresse
www.smb.museum
Öffnungszeiten
Bode-Museum: Dienstag und Mittwoch 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Montag geschlossen
Altes Museum: Dienstag bis Mittwoch 10 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
18,- Euro, ermäßigt 9,- Euro (Bereichskarte Museumsinsel)
Führungen
Führungen bitte erfragen unter 030 266424242

Nahverkehr

S-Bahn
Tram

In der Nähe

Weitere Themen

Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 27. Februar 2017