Tierhof Marzahn

Tierhof Alt-Marzahn
Tierhof Alt-Marzahn
Bild: BA MH UmNat

Historisches

Eingebettet in das denkmalgeschützte Dorf, umgeben von Gärten und Tierweiden, der Bockwindmühle, dem historischen landwirtschaftlichen Maschinenpark und dem Getreidelehrgarten, ist der Tierhof ein attraktives Ensemble, das man so hier nicht in unserem Bezirk erwartet.

Der Tierhof Alt-Marzahn selbst, ist ein Dreiseitenhof, der von Pfälzer Kolonisten erbaut wurde. Er befindet sich mitten im gut erhaltenen märkischen Angerdorf von Marzahn.

Auf dem fast 300 Jahre alten, denkmalgeschützten Bauernhof, wird ein bäuerlicher Betrieb geführt, wie er um 1900 typisch war.

Homepage: Tierhof Marzahn

Bildungsstätte Tierhof

Unser Tierhof ist eine ausgewiesene Bildungsstätte zur Vermittlung naturwissenschaftlicher Kenntnisse für agrarische Themen und ökologische Zusammenhänge. Gemeinsam mit Jugendlichen im „Freiwilligen Ökologischen Jahr“, widmen wir uns hier der Zucht und Haltung gefährdeter und vom Aussterben bedrohter landwirtschaftlicher Nutztierrassen der Mark Brandenburg. Diese werden in bäuerlicher Tradition gehalten.

Was wird zu sehen sein?

In den Tiergehegen und auf den Koppeln, sind Nutztiere vom Pferd bis zur Ente zu sehen und es ist Wissenswertes zur artgerechten Haltung und zum richtigen Umgang mit den Tieren von uns zu erfahren. Leistungsschauen und Ausstellungen mit Nutztieren, Haus- und Heimtieren werden von uns veranstaltet. Mitunter geben wir auch Zuchttiere an Tierhalter ab.

Tiere wirken bei Veranstaltungen mit

Zu Veranstaltungen und zu Filmaufnahmen kommen wir gern mit unseren Tieren. Auch in Senioren- und Alterseinrichtungen nehmen wir sie mit. Wir transportieren nicht nur unsere Tiere fachgerecht gemäß Tiertransportverordnung (BTTVO) bis zu Pferdegröße mit Spezialfahrzeugen.

Historische Landmaschinen und Getreidelehrgarten

Ein landwirtschaftlicher Maschinenpark mit einer Sammlung historischer Geräte und Maschinen aus der bäuerlichen Produktionsweise (1980-1975) und dem Leben im Dorf und auf dem Bauernhof ist bei uns zu bewundern.

Im Außenbereich kann man auch einen Getreidelehrgarten mit allen Arten von Getreide und Pseudogetreide und unterschiedlichen Sorten, die in der Mark Brandenburg angebaut wurden begehen.

Kinder und Jugendliche

Zur Unterhaltung unserer kleinen Gäste bieten wir auch Ponyreiten an.

Während des alljährlich stattfindenden Internationalen Workcamps, kommen Jugendliche aus der ganzen Welt nach Alt-Marzahn, um bei uns mitzuarbeiten. Wer als Schüler oder Student ein Praktikum machen möchte, kann gern bei uns nachfragen.

Fachbibliothek

Eine große Fachbibliothek zu den Themenschwerpunkten Agrarwissenschaften, Biologie, Ökologie, Veterinärmedizin und Tierzucht steht aber allen Interessenten zur Verfügung.

Besucheraufkommen

Jährlich besuchen uns rund 50.000 Besucher. Es erleben unseren Tierhof auch ca. 200 Schulklassen und Kindergruppen, während einer Führung oder eines Projektunterrichts.

Nun freuen wir uns auf Ihren Besuch vielleicht noch in diesem Jahr!

Impressionen vom Tierhof

zur Bildergalerie