Zille Museum

Zille Museum

Das Zille Museum im Nikolaiviertel zeigt mit über 150 Exponaten einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen Heinrich Zilles.

Heinrich Zille Museum

© dpa

Berliner Museen, Galerien und Ausstellungshäuser dürfen wieder für Besucher öffnen. Um die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen gelten jedoch strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen »

Nach umfangreicher Renovierung und Umgestaltung wurde das Museum mit einer neuen Ausstellung, vergrößerter Ausstellungsfläche und einem Museumsshop 2007 wieder eröffnet. In den renovierten Räumen werden Zeichnungen, Grafiken und Fotografien aus Heinrich Zilles Schaffen sowie biografische Dokumente gezeigt. Begleitend veranschaulicht ein Film das „Berliner Milljöh“ zu Zilles Lebzeiten.

Über Heinrich Zille

Heinrich Zille gehört zu den bekanntesten Künstlern der Stadt Berlin, seine millionenfach verbreiteten Zeichnungen und Grafiken über das Leben in den Berliner Hinterhöfen der Kaiserzeit und 1920er Jahre sind bis heute populär.

Dauerausstellung im Zille Museum

Die Dauerausstellung «Leben und Werk» zeigt neben originalen Zeichnungen, Skizzen und Lithografien auch Beispiele der fotografischen Arbeiten Heinrich Zilles. Darüber hinaus können Besucher im Kinoraum Ausschnitte des Films «Det war Zille sein Milljöh» der Regisseurin Irmgard von zur Mühlen betrachten. Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen runden das Angebot des Museums im Nikolaiviertel ab.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Propststraße 11
10178 Berlin
Telefon
(030) 246 325 00
Internetadresse
www.zillemuseum-berlin.de
Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang über Aufzug nach dem Eingang (wird vom Personal bedient). Behindertengerechtes WC im 1. OG.
Eintritt
7 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kinder unter 6 Jahren freier Eintritt

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram
Altes Museum
© Tobias Droz/BerlinOnline

Museen in Mitte

Unbestritten das kulturelle Zentrum Berlins. Das Neue Museum mit der Büste der Nofretete, das Alte Museum, das Deutsche Historische Museum oder das Pergamonmuseum sind weltweit beachtete Kultureinrichtungen. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Quelle: Zille Museum, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 4. Juni 2020