Museum Pankow - Standort Prenzlauer Allee 227

Museum Pankow - Standort Prenzlauer Allee 227

Das Museum Pankow widmet sich der Bezirksgeschichte Pankows.

  • Museum Pankow (Prenzlauer Allee)© Museum Pankow
  • Museum Pankow (Prenzlauer Allee)© Museum Pankow

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Seit dem 1. Januar 2001 arbeiten die kommunalen Museumseinrichtungen des Bezirkes Pankow unter dem gemeinsamen Dach des Museumsverbundes Pankow zusammen. Der Verbund ist hervorgegangen aus dem Prenzlauer Berg Museum, dem Panke Museum und der Chronik Pankow sowie dem Stadtgeschichtlichen Museum Weißensee.

Ein weiterer Standort des Museums Pankow befindet sich in der Heynstraße 8. Dort können Besucher anhand original erhaltener Schauräume in das Leben in Pankow um 1900 eintauchen.

Ausstellungen im Museum Pankow: Rund um den Bezirk

Am Hauptstandort des Museums in Prenzlauer Berg erhalten Besucher durch drei Dauerausstellungen einen weitreichenden Einblick in die Geschichte des Bezirks und seiner drei Stadtteile - Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee.

Die Ausstellung «Gegenentwürfe» in der ersten Etage des Hauses zeigt die Veränderungen in Prenzlauer Berg vor, während und nach dem Mauerfall. Der lebendige Stadtteil dient exemplarisch als Beispiel für die Herausforderungen und Dynamiken der Wiedervereinigung in Berlin und Deutschland.Die Geschichte des Standortes von der Gründung der Gemeinndedoppelschule im Jahre 1886 bis zum Bildungszentrum können Besucher in der Dauerausstellung «prenzlauer227» im zweiten Obergeschoss verfolgen.

Die dritte Dauerausstellung «Zeitbilder. Leben in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee 1949 bis 1990» so wie regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungen runden das Angebot des Museums ab.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Prenzlauer Allee 227
10405 Berlin
Telefon
(030) 902 953 917
Internetadresse
www.berlin.de
Öffnungszeiten
Halle und Haupthaus: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Feiertags geschlossen. Archiv und Lesesaal: Nur nach Anmeldung
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang über Rampe rechts vom Haupteingang. Aufzug vorhanden. Behindertengerechtes WC im Erdgeschoss.
Eintritt
Eintritt frei
Museum Pankow - Standort Heynstraße
© Bezirksamt Pankow von Berlin

Museen in Pankow

Die Pankower Museen befassen sich vornehmlich mit der Geschichte des Stadtteils und Bezirks sowie dessen Einordnung im Berliner Kontext. mehr

Quelle: Prenzlauer Berg Museum, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 17. Juni 2020