Sommercamp auf der Museumsinsel

Sommercamp auf der Museumsinsel

16. bis 18. Juli 2019

Umgeben und inspiriert von kostbaren Kunstwerken können sich Kids auf der Museumsinsel an einer Vielzahl von Kunstformen ausprobieren.

Sommerferien auf der Museumsinsel

© Valerie Schmidt

Die Werke der alten Meister dienen als Beispiel und Anregung für die verschiedenen Workshops, die Kinder ab sechs Jahren im Sommercamp besuchen können. An der frischen Luft im Kolonadenhof ensteht ein großes Gemälde auf leinwand. Im Fotostudio lernen die Kinder, wie ein Bild eine ganze Geschichte wiedergeben kann. Im Farblabor wird es bunt: Gemäß antikem Vorbild werden farblose Skulpturen und Bauwerke mithilfe von Stoffcollagen bunt eingekleidet. In der Gipswerkstatt heißt es hingegen, Kopien von berühmten Skulpturen herzustellen und dabei die Technik der Gipsabgüsse kennen zu lernen.

Alle Workshops finden unter professioneller Anleitung von Künstlern statt. Am Ende der drei Tage sind Freunde und Familien eingeladen, die Ergebnisse bei einer Präsentation zu bewundern.

Auf einen Blick

Was: Sommercamp auf der Museumsinsel
Wann: 16. bis 18. Juli 2019
Wann genau: 10 bis 13 Uhr
Wo: Museumsinsel
Kosten: 78 Euro
Anmeldung erforderlich: (030) 266 42 42 42 oder service@smb.museum

Museumsinsel

Adresse
Bodestraße 1-3
10178 Berlin
Schwimmen in Berlin
© dpa

Sommer in Berlin

Parks, Seen, Freiluftkinos, Strandbars und Open Air-Veranstaltungen: Um Sommer und Sonne in vollen Zügen zu genießen, verlagern Berliner das Leben kurzerhand nach draußen. mehr

Kindercasting
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 11. Juni 2019