Berliner Festspiele

Berliner Festspiele

Ein Dach für viele Festivals und Veranstaltungsreihen: Schauplatz für Musik, Theater, Tanz, Literatur, Kunst und Film.

Haus der Berliner Festspiele

© Burkhard Peter

Der Auftrag der vom Bund finanzierten Institution lautet: Hauptstadtkultur. Das beinhaltet die Präsentation großer Namen wie auch innovativer zeitgenössischer Ansätze. Die 1951 gegründeten Berliner Festspiele waren als kultureller Frontstadtposten errichtet worden, als ein „kulturelles KaDeWe des Kalten Krieges“.

Intendanz: Dr. Thomas Oberender

So nennt es Intendant Thomas Oberender, der den einstigen West-Berliner Kulturtanker seit Januar 2012 zu neuen Ufern führt. Nachdem die strategische Funktion der Festspiele als Brückenschlag und Drehscheibe zwischen Ost und West nach dem Zusammenbruch des Ostblocks obsolet geworden war, haben Oberenders Vorgänger Ulrich Eckhardt und ab 2001 Joachim Sartorius unter dem Festspiele-Dach eine Reihe hoch spezialisierter jährlich wiederkehrender Festivals veranstaltet, die im Leben der Stadt eine Art Kulturkalender bilden.

MaerzMusik, Foreign Affairs und Theatertreffen

Die regelmäßigen Veranstaltungsreihen und Festivals der Berliner Festwochen sind die zeitgenössischen Klängen verpflichtete MaerzMusik, das renommierte Theatertreffen Berlin im Mai, das Musikfest Berlin und das internationale Literaturfestival Berlin im September, die Performance-Plattform „Foreign Affairs“ und das Berliner JazzFest im Herbst. Daneben widmen sich die Berliner Festspiele in Bundeswettbewerben den talentierten Nachwuchs beim „Treffen junge Musik-Szene“, „Treffen junger Autoren“ und dem Theatertreffen der Jugend.

Oberender will nun die Superstruktur der Festspiele zwischen bildender Kunst, Musik, Literatur und Performing Arts durchlässiger machen und das Haus der Berliner Festspiele auch zwischen den einzelnen Festivals mit Leben füllen. Dazu entstehen neue kleine Spielstätten in den Foyers und die Kassenhalle in dem von Fritz Bornemann 1963 errichteten Vorbau wird ein „Debützentrum“.

Quelle: Kulturverführer Berlin, 10. Auflage

Haus der Berliner Festspiele: Aktuelle Veranstaltungen und Tickets

Classy Classics: DECADANCE
Regina Brocke

Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart:: Classy Classics

Wer angesichts des augenzwinkernden Stücktitels an einen opulenten Ballettabend denkt, liegt allerdings falsch. „Classy Classics“ feiert Meisterstücke des zeitgenössischen Tanzes, ergänzt durch zwei länger... mehr

Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Mariano Pensotti / Grupo Marea: „Diamante“
Annette Hauschild

Diamante

Eine besondere Form von Gesamtkunstwerk aus Spiel, Licht und Film: Mariano Pensotti baut ein Dorf ins Haus der Berliner Festspiele. Es ist, als würden alle Fragmente von Büchners Stück „Woyzeck“ in einem... mehr

Online bestellen
KIM Collective, Anthony Braxton, Marc Ribot Quartet
Daniela Imhoff, Peter Gannushkin, Chrigel Dietrich

KIM Collective / Anthony Braxton’s ZIM Music / Marc Ribot

Eine multimediale „Fungus Opera“ des Kim Collective, eine Kostprobe von Braxtons jüngstem Kompositionssystem „ZIM Music“ und Marc Ribots neues Quartett formen einen vielschichtigen, abwechslungsreichen... mehr

Rimini Protokoll (Stefan Kaegi) & Thomas Melle: „Uncanny Valley“
Gabriela Neeb

Uncanny Valley

Wir kennen Roboter vor allem als Arbeitsmaschinen. In der deutschen Industrie sehen sie Menschen kaum ähnlich, um emotionale Verstrickungen zu vermeiden. In Asien hingegen werden schon länger humanoide... mehr

Online bestellen
Melez
Joanna Wizmur

Melez

Das brillante neue Trio der in Berlin seit Jahren viel beachteten türkischen Vokalistin Cansu Tanrıkulu feiert seine Weltpremiere beim Jazzfest Berlin mit einer „Suite“. Die türkische Vokalistin Cansu... mehr

Haus der Berliner Festspiele

Adresse
Schaperstr. 24
10719 Berlin
Telefon
030 254 89-0
Internetadresse
www.berlinerfestspiele.de/
Ausstellung in Berlin - «Based in Berlin»
© dpa

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 16. August 2019