Die schönsten Planschen und Wasserspielplätze in Berlin

Die schönsten Planschen und Wasserspielplätze in Berlin

Hinein ins nasskalte Vergnügen! Planschen und Wasserpumpen sind an heißen Sommertagen eine tolle Alternative zu Spielplätzen.

Kind in Plansche

© dpa

Die Saison der Planschen und Wasserspielplätze läuft von Mai bis September. Hier finden Sie die schönsten Planschen in den Berliner Stadtteilen.

Charlottenburg

Charlottenburger Kids und Junggebliebene können sich im großen Spielbrunnen am Stuttgarter Platz (Stuttgarter Platz, 10627 Berlin) erfrischen und austoben. Mit dem Buddelsand direkt daneben können Kids auch herrlichen Matsch herstellen.

Kreuzberg

In Kreuzberg gibt es für Familien zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Sommerhitze abzukühlen. Der Spielplatz Wrangelstraße (Wrangelstraße 11, 12165 Berlin) folgt dem Thema «Unterwasserwelt» und wartet entsprechend mit einer erfrischenden Plansche auf.

Auf dem Spielplatz im Besselpark (Enckestraße /Besselstraße, 10969 Berlin) befindet sich eine Plansche mit fünf Wasserfontänen.

Der Natur- und Wasserspielplatz Pauli (Paul-Lincke-Ufer 12, 10999 Berlin) lockt direkt am Landwehrkanal mit viel Grün und einem Planschbecken mit wasserspeiender Schlange.
Planschen und Wasserspielplätze (2)
dpa

Friedrichshain

Der Volkspark Friedrichshain bietet mit seinen zahlreichen Brunnen und Wasserspielen verschiedene Möglichkeiten zur Abkühlung. Besonders beliebt bei Familien mit Kindern ist die Plansche unweit des Spielplatzes Friedenstraße.

Auf dem Forckenbeckplatz (Eldenaerstraße/Forckenbeckplatz 10247 Berlin) im Samariterkiez lockt im Sommer eine große Plansche mit zwei Elefanten, die kühles Wasser in ein flaches Becken versprühen.

Auch der «Boxi» (Boxhagener Platz, 10245 Berlin) verspricht kühle Erfrischung bei heißen Temperaturen. Auf dem Spielplatz befindet sich eine Wasserpumpe zum Erfrischen und Matschen. Gegenüber lädt der Pinguin-Brunnen zum Austoben im kühlen Nass ein.

Lichtenberg

Der Wasserspielplatz im Mellenseepark (Mellenseestraße 1 / Dolgenseestraße, 10317 Berlin) punktet mit Buddelsand zum Matschen und Spielen. Kleinere Kinder sollten allerdings von ihren Eltern begleitet werden, da die Wege von und zur Pumpe mitunter recht steil sind.

Die Plansche im Rudolf-Seiffert-Park (10369 Berlin) erinnert mit ihren schwarz-weißen Fliesen an maurische Bäder. Während die Plansche selbst im Sonnenschein steht, bieten die umliegenden Bäume im Park schattige Plätzchen.

Wedding

Im denkmalgeschützten Schillerpark können sich Kids an zahlreichen Spielplätzen austoben. Die Plansche befindet sich an der Ecke zwischen Dubliner Straße und Bristolstraße. In dem flachen, weitläufigen Becken können kleine und große Besucher:innen nach Herzenslust planschen und sich abkühlen.
Planschen und Wasserspielplätze (6)
dpa

Marzahn

Die Sprühplansche am Grünzug Geraer Ring (Höhe Nr. 32, 12689 Berlin) ist nicht ohne Grund bei Kindern beliebt: Verschiedene Fabelwesen sprühen erfrischendes Wasser auf eine Kletterlandschaft aus rötlichen Hügeln.

Auch der Wasserspielplatz am Clara-Zetkin-Park (Borkheider Straße/Rabensteiner Straße, 12689 Berlin) verbindet Wasserspaß mit Kletter-Action. Dort können Kids ein Podest und verschiedene Findlinge erklingen. Dazu gibt es einen kleinen Wasserfall und verschiedene wasserspeiende Steinfiguren.

Mitte

Im Volkspark am Weinberg (Weinbergsweg, 10119 Berlin) kriegen Kinder leuchtende Augen. Mit dem Blauen Spielplatz beherbergt er nicht nur einen der beliebtesten Spielplätze Berlins, sondern verspricht mit seinem separaten Wasserspielplatz plantschende Abkühlung an warmen Tagen.

Prenzlauer Berg

Im Kinderstadtteil Prenzlauer Berg darf natürlich auch keine Plansche fehlen. Die Plansche am Spielplatz Einsteinpark besteht aus drei Wasserspeiern, die für Abkühlung sorgen. Der anliegende Spielplatz lädt zum Rutschen und Toben ein.
Planschen und Wasserspielplätze (5)
dpa

Weißensee

Der Tausendsassa Weißer See ist nicht ohne Grund bei Familien beliebt. Vor Ort bleibt die Qual der Wahl: Im See schwimmen, mit dem Boot übers Wasser schippern oder in der Plansche (Park am Weißen See, 13088 Berlin) nach Herzenslust toben.

Treptow

Im Plänterwald ist es im Sommer besonders kühl: Während die Bäume rundum den Spielplatz angenehmen Schatten spenden, verspricht die Plansche im Plänterwald (Dammweg 1, 12437 Berlin) selbst eine nasse Erfrischung. Wer anschließend noch genug Energie hat, kann sich auf dem Waldspielplatz Plänterwald ganz in der Nähe austoben.

Wilmersdorf

Besonderes Highlight in Wilmersdorf ist die Wasser-Werkstatt des Wassermuseums (Dillenburger Straße 57, 14199 Berlin). Dort können Kinder bis 10 Jahren unter anderem einen Wasserkreislauf in Gang setzen, nasse Schwämme werfen, eine archimedische Schraube austesten und viele weitere Angebote rund ums Thema Wasser wahrnehmen.

Ebenfalls beliebt bei Groß und Klein ist die Wasserspielpumpe am Olivaer Platz (Olivaer Platz, 10707 Berlin) nahe dem Kurfürstendamm.

Kartenansicht: Die schönsten Planschen und Wasserspielplätze

Karte

Das könnte Sie auch interessieren

Spielplätze in Berlin
© dpa

Spielplätze in Berlin

Buddeln, Toben, Klettern: In Berlin können Kinder auf zahlreichen Spielplätzen ihre Nachmittage verbringen. mehr

Hundehitze
© dpa

Berlin bei Hitze: 10 Tipps für heiße Tage

Von oben strahlt die Sonne während von den aufgeheizten Straßen Hitzewellen hochschlagen: An manchen Sommertagen ist Berlin einfach nur heiß, heiß, heiß. Überlebenstipps für diese Tage. mehr

Kind mit Wassermelone
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 18. Juli 2022