Sonnenfinsternis in Berlin

Sonnenfinsternis in Berlin

25. Oktober 2022

Im Herbst 2022 ist es wieder soweit: Im Oktober können Berliner bei gutem Wetter wieder eine partielle Sonnenfinsternis beobachten.

Partielle Sonnenfinsternis 2015

© dpa

Wie bereits bei der partiellen Sonnenfinsternis im vergangenen Jahr bleibt die Sonnenabdeckung unter 50 Prozent. Mit geeigneten Brillen und geschützten Teleskopen kann der Schatten des Mondes vor der Sonnenscheibe bei gutem Wetter dennoch beobachtet werden.

13 prozentige Sonnenabdeckung in Berlin

Die partielle Sonnenfinsternis in Berlin 2022 dauert 2 Stunden und 9 Minuten. Gut 32 Prozent der Sonne sind zum Höhepunkt der Finsternis um 12:13 Uhr bedeckt. Ein leichter allgemeiner Helligkeitsabfall kann bei diesem Bedeckungsgrad erwartet werden. Der Mond schiebt sich ab 11:09 langsam vor die Sonne. Diese wird ab 13:19 wieder ohne Abdeckung erstrahlen.

Die nächste sichtbare Sonnenfinsternis in Berlin wird am 29. März 2025 stattfinden. Dabei werden nur rund 15 % des Sterns abgedeckt sein. Großflächig abgedeckt wird die Sonne in der Hauptstadt am 12. August 2026. Knapp 85 % des Himmelskörpers werden verdeckt sein. Eine Sonnenfinsternis mit totaler Abdeckung wird es in Berlin in den nächsten 100 Jahren nicht geben.

Livestream: Sonnenfinsternis in Berlin 2021

Die Stiftung Planetarium Berlin begleitete das Naturschauspiel am 10. Juni 2021 mit einem Livestream:

Das könnte Sie auch interessieren

Klunckerkranich
© dpa

Rooftop-Bars

Den Abend mit ein paar kühlen Drinks abrunden, die Seele baumeln lassen oder über den Dächern die Nacht zum Tag machen: Eine Auswahl der schönsten Rooftop Bars in Berlin. mehr

Special Olympics (2)
© dpa

Event-Highlights: Juni

Die Berlin-Eventvorschau für Juni 2022. Special Olympics, Fête de la Musique, Staatsoper für alle, 48 Stunden Neukölln und vieles mehr

Aktualisierung: 11. Juni 2021