Rooftop-Bars

Rooftop-Bars

Klunckerkranich
dpa
Zwei Menschen genießen die Aussicht von der Berliner Rooftop-Bar Klunckerkranich in Neukölln.
In den Bars über den Dächern Berlins kann man entspannt kühle Drinks und den Ausblick auf das Treiben der Stadt genießen.
Sommer in Berlin - an den Wochenenden geht es raus in die Natur oder direkt zum Abkühlen ins Wasser. Aber wohin an einem lauen Feierabend im Sommer, wenn der Weg aus der Stadt zu weit und alle Freibäder zu sind? Ein Rückzugsort bieten die Rooftop Bars über den Dächern Berlins. Die sind echte Alleskönner: Von chic bis entspannt ist alles vertreten.

Wer zu seinem Drink auch den Ausblick auf ein berühmtes Wahrzeichen genießen möchte ist am besten in der G&T Bar aufgehoben. Die Bar liegt auf der Dachterrasse des Zoe Hotels - mit Blick auf den Fernsehturm. Will man doch etwas mehr Urlaubsfeeling, ist das Deck 5 die richtige Adresse. Mit Palmen und Sandfläche fühlt man sich wie in einer Strandbar. Zu späterer Stunde wird von Bar auf Party umgeschaltet und es legen DJs auf. Ganz entspannt geht es auf dem Dach der Neukölln Arcaden im Klunkerkranich zu, wo man neben einer Bar auch Livemusik zu hören bekommt.
© dpa

Klunkerkranich

Auf dem Dach der Neukölln Arcaden hat man einen weiten Blick über Neukölln. Karl-Marx.Str. 66, 12043 Berlin–NeuköllnZum Eintrag

© Hotel Amano

Hotel Amano

Das Hotel Amano in Berlin Mitte liegt in der Nähe der Hackeschen Höfe und dem Bezirk Prenzlauer Berg. Auguststr. 43, 10119 Berlin–MitteZum Eintrag

© Hotel de Rome

Hotel de Rome

Das Rocco Forte Hotel de Rome verfügt über 145 Zimmer und Suiten, das italienische Restaurant "La Banca", die "La Banca Bar" und sechs Veranstaltungs- und Empfangsräume inklusive Ballsaal. Behrenstr. 37, 10117 Berlin–MitteZum Eintrag

Besucher in einem Biergarten
© dpa

Biergärten

Prater, Zollpackhof und das Café am Neuen: In den Frühlings- und Sommermonaten lockt es die Berliner in einen der zahlreichen Biergärten. mehr