Fanmeile in Berlin: Eingänge, Kontrollen, Sicherheit

Fanmeile in Berlin: Eingänge, Kontrollen, Sicherheit

Was Besucher der Fanmeile zu Eingängen, Kontrollen und Sicherheitsvorschriften wissen müssen.

Fanmeile in Berlin

© dpa

Die Fanmeile in Berlin

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Berliner Fanmeile wie zum Beispiel:
Wo befinden sich die Eingänge zur Fanmeile? Wie komme ich mit S-Bahn, U-Bahn oder Bussen zur Fanmeile? Was gibt es für Sicherheitskontrollen? Welche Gegenstände sind auf der Fanmeile verboten? Dürfen Hunde auf die Fanmeile mitgebracht werden?

Eingänge zur Fanmeile

Eingang Ebertstraße seitens Behrenstraße
Eingang Eingang Ebertstraße seitens Dorotheenstraße
Eingang Straße des 17. Juni Höhe Siegessäule
Eingang Spreeweg seitens John-Foster-Dulles-Allee
Eingang Tiergartenstraße seitens Kemperplatz

Verbotene Gegenstände

Das Mitbringen von scharfen, spitzen Gegenständen sowie solchen, die als Waffe benutzt werden können, ist verboten. Auch Glasflaschen sind nicht erlaubt, ebenso wie:
  • Waffen jeder Art auch Gegenstände, die als Waffen, Hieb-, Stoß und Stichwaffen oder als Wurfgeschosse verwendet werden können.
  • Gassprühdosen, ätzende, brennbare, färbende Substanzen oder Gefäße mit Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen oder leicht entzündbar sind (Ausnahme: handelsübliche Taschenfeuerzeuge).
  • Flaschen, Becher, Krüge, Dosen oder sonstige Gegenstände, die aus Glas oder einem anderen zerbrechlichen, splitternden oder besonders hartem Material hergestellt sind.
  • sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, (Klapp-)Stühle, Kisten, große Taschen, Rucksäcke, Reisekoffer.
  • Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln, Rauchpulver und Rauchbomben oder andere pyrotechnische Gegenstände.
  • Fahnen- oder Transparentstangen, die länger als 1 Meter oder deren Durchmesser größer als 3 Zentimeter ist, sowie "Doppelhalter". Mitgebrachte bzw. zugelassene Fahnen und Transparente müssen unter den Begriff "schwer entflammbar" fallen.
  • größere Mengen von Papier oder Papierrollen.
  • mechanisch betriebene Lärminstrumente wie z.B. Megaphone, Gasdruckfanfaren.
  • alkoholische Getränke aller Art.
  • Tiere und
  • Laserpointer.

Babys & Kleinkinder

Erfahrungsgemäß kann es auf der Fanmeile sehr voll werden, sodass die Besucher mitunter sehr eng stehen. Auch der Geräuschpegel ist sehr hoch - alles gute Argumente, die davon abraten, Babys und Kleinkinder mit auf die Fanmeile zu nehmen.

Essen & Trinken auf der Fanmeile

Auf der Fanmeile gibt es ein breites Speisen- und Getränkeangebot. Wer selbst etwas mitbringen möchte, muss sich an die oben erwähnten Sicherheitsvorgaben (Flaschen, Getränkedosen etc.) halten.

Hunde auf der Fanmeile verboten!

Bitte beachten Sie, dass Hunde auf der Fanmeile keinen Zutritt haben.

Foto-Aufnahmen

Das Fotografieren ist nur für private Zwecke erlaubt.

Was passiert bei Regenwetter?

Das Programm und die Übertragungen werden trotz Regens durchgeführt. Bei Sicherheitsbedenken - z.B. bei schwerem Sturm oder Gewitter - können diese aber unterbrochen oder abgesagt werden.

Weitere Hinweise für Besucher

Besucher der Fanmeile sollten möglichst rechtzeitig anreisen. Bei einigen Spielen der deutschen Elf musste die Fanmeile in den Vorjahren wegen Überfüllung bereits bei Spielbeginn geschlossen werden.
Es kann vorkommen, dass der S-Bahnhof Brandenburger Tor sowie der U- und S-Bahnhof Potsdamer Platz wegen Überfüllung gesperrt werden. Alternativen sind der Hauptbahnhof, die S-Bahnhöfe Bellevue und Tiergarten oder die Busse zum Großen Stern.
Aufgrund der Sicherheitskontrollen kann es an den Eingängen zu Wartezeiten kommen.

Sicherheitstipps der Polizei

Die Polizei gibt folgende Sicherheitstipps für Besucher der Fanmeile:
Auch unter Feiernden sind Taschendiebe unterwegs.
Schließen Sie daher Ihre Taschen und Rucksäcke und tragen sie diese möglichst an der Körpervorderseite bzw. unter den Arm geklemmt.
Nehmen Sie möglichst keine Wertgegenstände und wenig Bargeld mit.
Lassen Sie Gegenstände, auch Getränke, nie unbeaufsichtigt.
Es ist verboten, Glasflaschen und andere gefährliche Gegenstände in den Veranstaltungsraum mitzunehmen. Außerhalb der Absperrungen/Kontrollstellen befinden sich entsprechende Müllcontainer.
Meiden Sie aggressive Personen und Gruppen!
Im Gefahrenfall informieren Sie immer die Polizei!

Lage und Anfahrt zur Fanmeile:

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Beim Spiel der Hitze trotzen
© dpa

Hitze-Tipps für die Fanmeile

Wird es heiß und sonnig, droht beim Public Viewing in der prallen Sonne ein Sonnenstich oder Hitze-Kollaps. Tipps, damit es nicht so weit kommt. mehr

Quelle: kra

| Aktualisierung: 18. Februar 2019