Ultraschall Berlin: Festival für neue Musik

Ultraschall Berlin: Festival für neue Musik

18. bis 22. Januar 2023

Das Ultraschall-Festival für neue Musik findet 2023 wieder in verschiedenen Locations in Berlin statt.

Orchstermusiker mit Cello

© dpa

An fünf Konzertabenden erklingt wieder zeitgenössische Musik aus dem Haus des Rundfunks, dem Heimathafen Neukölln und dem Radialsystem V geben. Auf der Bühne steht in diesem Jahr wieder ein gelungener Mix aus etablierten Ensembles, experimentellen Positionen und spannenden Newcomern.

Über Ultraschall Berlin

Das Festival für neue Musik von Deutschlandfunk Kultur und rbbKultur findet seit über 20 Jahren statt. Ultraschall versteht sich als Forum, welches zeitgenössische Musik als eigene Kunstform begreift. Im Zuge des Festivals wechseln sich Erstaufführungen mit Neuinterpretationen ab.

Auf einen Blick

Festival für neue Musik
Ultraschall Berlin 2023
Location
Haus des Rundfunks, Radialsystem V und Heimathafen Neukölln
Beginn
18. Januar 2023
Ende
22. Januar 2023
Programm
ultraschallberlin.de

Radialsystem V

Adresse
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Bus
Regional­bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Dua Lipa
© dpa

Konzert Highlights

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Konzert-Highlights in Berlin. mehr

Aktualisierung: 16. Januar 2023