Coca-Cola Weihnachtstrucks und Weihnachtswelt

Coca-Cola Weihnachtstrucks und Weihnachtswelt

Termin noch nicht bekannt

Die Weihnachtstrucks des US-amerikanischen Getränkeherstellers Coca-Cola machen voraussichtlich auch 2022 wieder in Berlin Station.

Coca-Cola Weihnachtstrucks in Berlin

© dpa

Rote Weihnachtstrucks des US-amerikanischen Getränkeherstellers Coca-Cola.

«Holidays Are Coming»: Die Weihnachtstrucktour machte zuletzt 2021 mit festlich geschmückten Sattelschleppern am Olympiastadion Halt. Noch ist nicht bekannt, wo die Trucks im Jahr 2022 Station machen werden.

Weihnachtswelt rund um die Trucks

Eine volle Portion Weihnachten erwartet die Besucher der Weihnachtstour: eine Weihnachtswelt, die wohl auch 2022 wieder aufgebaut wird. Sie besteht aus einer großen begehbaren Schneekugel und einem leuchtenden Weihnachtsbaum. Hier können sich die kleinen und großen Kinder von den Lichtern, Gerüchen und Erlebnissen in weihnachtliche Stimmung versetzten lassen und natürlich den Weihnachtsmann treffen. Ein besonderes Highlight ist die rasante virtuelle Schlittenfahrt mit Santa.

Über die Weihnachtstrucks

Die Coca-Cola Weihnachtstrucks touren schon seit 1997 immer zur Weihnachtszeit durch ganz Deutschland. Jeder Laster aus dem Hause Freightliner verfügt über 470 PS bei 13 Liter Hubraum. Die mit allerlei Leuchtmitteln verzierten Trucks sind 16,50 Meter lang, 4 Meter hoch und wiegen ca. 18 Tonnen. Derzeit ist nicht bekannt, wie viele Trucks den Weg nach Berlin finden werden.

Auf einen Blick

Weihnachtswelt
Coca-Cola Weihnachtstrucks 2022
Termine
Noch nicht bekannt
Location
Olympiastadion
Öffnungszeiten
Noch nicht bekannt
Eintritt
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Olympiastadion

Adresse
Olympischer Platz 1
14053 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn

Aktualisierung: 3. Januar 2022