Neuer Club "The Code Berlin" öffnet am Alexanderplatz

Neuer Club "The Code Berlin" öffnet am Alexanderplatz

Berlin-Mitte bekommt einen neuen Nachtclub: Im Haus Ungarn am Alexanderplatz sollen sich ab September 2018 sowohl Cocktailliebhaber als auch feierwütige Nachtschwärmer vergnügen.

Discokugel

© W. Brückner

Auf einer Fläche von über 500 Quadratmetern finden ab dem 1. September 2018 jeden Samstag Partys mit Hiphop, R'n'B, Pop, Charts und Classics statt. Der Club im Haus Ungarn an der Karl-Liebknecht-Straße 9 lockt das Berliner Partypublikum zudem mit einer großen Terrasse mit Blick auf den Fernsehturm am Alexanderplatz, einer zwölf Meter langen Bar sowie Ostberliner 70er Jahre Ambiente. Feiern sollen hier internationale Partygänger vom Modedesigner über Studenten bis zum Prominenten.

"The Code Berlin" im BerlinFinder »
Tresor
© Tresor

Clubs in Mitte

Das Nachtleben in Mitte lockt mit seiner großen Auswahl an Clubs sowohl Jung als auch Alt ins Berliner Zentrum, um dort die Nacht zum Tag zu machen. mehr

Tanzen
© Bob Thomas/ www.istockphoto.com

Party-Tipps

Berlin ist bekannt für seine langen Nächte. Eine Auswahl interessanter Partys in der Hauptstadt. mehr

Aktualisierung: 6. September 2018