District Pride: Die offizielle CSD Party

District Pride: Die offizielle CSD Party

23. Juli 2016

Die offizielle Closing Party zum Christopher Street Day 2016 steigt am 23. Juli in der Arena.

Christopher Street Day 2013

© dpa

Am 23. Juli feiert Berlin den Christopher Street Day und die große Aftershow Party zu dem Sommerhighlight findet in der Arena statt. Unter dem Motto »District Pride« rufen das Melt Festival, die Partyreihe GMF und das Blu Magazin dazu auf, den CSD 2016 gebührend ausklingen zu lassen.

Alle Farben, Chris Bekker und Ellen Allien

Die Gäste erwarten DJ-Sets von Alle Farben, Chris Bekker und Ellen Allien. Auf drei Floors treffen die internationalen Topacts auf lokale Akteure hinter den Plattentellern. Weitere Künstler: Marc Miroir, Larry Tee, Gloria Viagra, DJ Berry E.

Outdoor-Floor ab 17 Uhr geöffnet

Der Outdoor-Floor rund um das Badeschiff, der die ganze Nacht geöffnet ist, wird ab 17 Uhr geöffnet. Außerdem können sich die Besucher auf einen City-Strand sowie der Boys' Playground freuen.

Auf einen Blick

Was: District Pride: Die offizielle CSD Party 2016
Wann: Samstag, 23. Juli 2016
Wo:Arena Berlin
Beginn: ab 17 Uhr
Tickets: noch nicht auf Berlin.de verfügbar

Christopher Street Day Closing Party in der Arena

Adresse
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Nahverkehr

Bus
CSD Parade Berlin
© dpa

Christopher Street Day Parade

28. Juli 2018

Zum 40. Mal werden 2018 rund eine Million Menschen für die Rechte von Schwulen, Lesben, Transsexuellen und Transgendern, Inter- und Bisexuellen auf die Straße gehen. mehr

Schöner Tanz in den Mai @ Kalkscheune
© W. Brückner

Clubguide

Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Party-Locations Berlins. mehr

Quelle: Melt! Booking GmbH & Co.KG/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 25. Juli 2016