Carmen-Maja Antoni: «Horst Krause»-Filme sind ein Stück Heimat

Carmen-Maja Antoni: «Horst Krause»-Filme sind ein Stück Heimat

Für die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni haben die «Horst-Krause»-Filme viel mit Heimat zu tun. «Der und die Krauses sind ein Stück Brandenburg, ein Teil Heimat, bodenständige, einfache und herzliche Menschen», sagte die 73-Jährige, die Krauses Schwester Elsa spielt, der Deutschen Presse-Agentur.

Carmen-Maja Antoni

© dpa

Die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni.

«Die Zuschauer finden etwas von ihrem Leben wieder, können sich mit den Krauses und ihren Problemen identifizieren.» Dazu kämen Lebenskomik und wunderbare Dialoge. Horst Krause ist im sechsten Film der Reihe («Krauses Hoffnung») an diesem Freitag um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. «Möge der neue Krause neue Hoffnungen wecken», wünscht sich Antoni.
Klaus Wowereit (SPD, l.) und Udo Walz
© dpa

Panorama

Meldungen aus der Welt der Stars und Sternchen, kuriose Polizeinachrichten und witzige Geschichten aus Berlin und Brandenburg. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 30. Januar 2019 08:34 Uhr

Weitere Meldungen